www.visitportugal.com

Live Chat

Salinas da Fonte da Bica

Salinas da Fonte da Bica
Ort: Rio Maior
Salinas da Fonte da Bica
Am Fuße der Serra dos Candeeiros, rund 3 km von Rio Maior entfernt, stößt man in einem weiten Tal auf einen Ort namens Marinhas do Sal, wo die Freiluftsalinen von Fonte da Bica zu bestaunen sind. Diese Salzgärten bedecken den Boden mit einer mal weißen, mal grauen Schicht, die sich auf geometrisch geformte Verdunstungskammern verteilt und so für ein recht ungewöhnliches Landschaftsbild inmitten der umliegenden Berge sorgt.

Die Ursprünge der Salzgewinnung in dieser Region verlieren sich im Dunkel der Geschichte, doch gibt es bereits in Quellen aus dem Jahre 1177 Hinweise auf ihr damaliges Bestehen. Die Quellsole, deren Salzgehalt sieben Mal höher ist als der von Meerwasser, wurde und wird hier aus Salzstollen hervorgeholt, die sich tief ins Gebirge graben. Es handelt sich dabei um die einzigen ihrer Art, die noch bis heute in Portugal betrieben werden, und überdies um die bedeutendsten Steinsalzminen der gesamten Iberischen Halbinsel.
Kontakte
Anschrift
Marinhas de Sal - RIO MAIOR

Nicht überall für körperbehinderte Fahrgäste zugänglich

Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Die Meinung der Nutzer
sonia.cfa
Há quem apelide como piscina natural, há quem lhe chame de praia fluvial. (...)
lisbononthego
Sintra é uma cidade e município da costa de Lisboa. Neste passeio vamos (...)
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
CEI Atoleiros – Internationaler Distanz-Wettbewerb
CEI Atoleiros – Internationaler Distanz-Wettbewerb
Im April wird in Fronteira der CEI Atoleiros durchgeführt, der zu Ehren der (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein