www.visitportugal.com

Live Chat

Vila Flor

Vila Flor
In früheren Zeiten hiess der Ort Póvoa de Além-Sabor. Der portugiesische König Dinis war von seiner Schönheit so entzückt, dass er ihm den Namen Vila Flor (Stadtblume) gab. Ausserdem liess er um die Stadt herum eine Befestigungsmauer errichten, von der heute allerdings nur noch das nach D. Dinis benannte Südportal erhalten ist.

Besichtigen sollte man die Pfarrkirche, die im 17. - 18. Jahrhundert im Barockstil wiederaufgebaut wurde, sowie das Museum Berta Cabral, in dem verschiedene archäologische Fundstücke aus der Region ausgestellt sind.


Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Die Meinung der Nutzer
sonia.cfa
Há quem apelide como piscina natural, há quem lhe chame de praia fluvial. (...)
lisbononthego
Sintra é uma cidade e município da costa de Lisboa. Neste passeio vamos (...)
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
Die Feste der
Die Feste der "Semana Santa" (Karwoche) - Braga
Nehmen Sie an der "Semana Santa" (Karwoche) in der historischen Stadt Braga im (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein