www.visitportugal.com

Live Chat

Igreja da Misericórdia de Tavira

Igreja da Misericórdia de Tavira
Die Kirche Misericórdia Durch ihre für die Region der Algarve einmaligen Renaissanceelemente am Portal und im Inneren wird sie architektonisch als eine der wertvollsten Kirchen Taviras geschätzt.

Die Santa Casa da Misericórdia wurde zu Beginn des 16. Jahrhunderts errichtet. Nachdem sie ursprünglich nur als eine Seitenkapelle für das Konvent São Francisco gedacht war, beauftragte man 1541 den in Tavira ansässigen Steinmetz André Pilarte mit der Erbauung der Kirche Misericórdia.

Über dem Renaissanceportal können wir eine Mauernische mit einem Abbild der Nossa Senhora da Misericórdia sehen, flankiert von den Wappen Portugals und der Stadt und von zwei Reliefs, die den heiligen Petrus und den heiligen Paulus darstellen.

Im Inneren beeindrucken die Renaissancedekoration der Säulen (durch die Andeutung von Steinmasken unterhalb der Kapitelle) und die Altaraufsätze des Hauptaltars bzw. der Seitenkapellen als herausragende Beispiele der vergoldeten Schnitzerei aus dem 18. Jahrhunderts. An den Wänden ist die Verkleidung mit Azulejos bemerkenswert, die die Werke der Misericórdia und Szenen aus dem Leben des Christus darstellen. Weiterhin kann man einen kleinen, unmittelbar anhängenden Kreuzgang besuchen.

Nach dem Erdbeben von 1755 nutzte man die Kirche bis 1800 als Mutterkirche. In diesem Jahr wurde die neue Mutterkirche Santa Maria eingeweiht.
Kontakte
Anschrift
Rua da Galeria  8800-329 Tavira


Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Die Meinung der Nutzer
sonia.cfa
Há quem apelide como piscina natural, há quem lhe chame de praia fluvial. (...)
lisbononthego
Sintra é uma cidade e município da costa de Lisboa. Neste passeio vamos (...)
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein