www.visitportugal.com

Live Chat

Torre de Menagem

Torre de Menagem
Der Bergfried wurde 1324 auf Geheiß von König Dinis auf bereits bestehenden Fundamenten errichtet. Daran erinnert ein Gedenkstein neben dem Eingangstor, auf dem die Wappen von Portugal und von Aragon - letzteres das Wappen von D.Isabel, der Gemahlin des Königs-, zu sehen sind. Der Turm und die umgebende Anlage waren das letzte militärische Bollwerk des Kastells und dienten ab der Mitte des 14. bis zur zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts als königliches Gefängnis. Die Ruinen, die wir auf dem Gelände sehen, sind steinerne Überreste von Gebäuden, die im 15. Jahrhundert errichtet wurden.

Kürzlich wurde das Innere des Bergfrieds vollständig renoviert und mit einer modernen Eisen- und Holzkonstruktion ausgestattet. Heute beherbergt der bis zur zinnenbewehrten Turmplattform zugängliche Bau ein Museum, das sich über vier Stockwerke erstreckt. In einer Ausstellung werden die militärischen Techniken im Mittelalter anschaulich dargestellt. Zu den Stücken, die hier zu sehen sind, gehören beispielsweise alle Arten von Schwertern, die über die Weiterentwicklung dieser Waffe im Laufe der Zeit Auskunft geben, unterschiedliche Helmtypen, mittelalterliche Waffen wie Armbrüste, Jagdlanzen und Hellebarden, eine Nachbildung der Rüstung von König Afonso Henriques und das Miniaturmodell eines Angriffsturms. Ergänzt wird die Ausstellung durch Auszüge aus Texten mittelalterlicher Autoren.

Das Museum sieht es als seine Hauptaufgabe an, durch die Präsentation von nach historischen Vorlagen angefertigten Repliken bzw. originalen Gegenständen, die die Jahrhunderte überdauert haben, zum Verständnis der militärischen Aufgaben einer solchen mittelalterlichen Anlage beizutragen. Desweiteren erwarten den Besucher audiovisuelle Dokumente, die von Portugiesen und ausländischen Besuchern ab dem 18. Jahrhundert bis zur ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts aufgenommen wurden und das Kastell zeigen.
Kontakte
Anschrift
Castelo de Leiria

April-September: 10h00-12h00 / 13h00-18h00; Oktober-März: 10h00-12h00/13h00-17h00; Geschlossen: Montag

Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Die Meinung der Nutzer
sonia.cfa
Há quem apelide como piscina natural, há quem lhe chame de praia fluvial. (...)
lisbononthego
Sintra é uma cidade e município da costa de Lisboa. Neste passeio vamos (...)
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
Karwoche von Óbidos
Karwoche von Óbidos
Indem sie das Leiden und den Tod Jesu Christi vergegenwärtigt, gilt die (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein