www.visitportugal.com

Live Chat

Largo do Toural

Largo do Toural
Während man auf dem Largo de São Tiago eine ans Mittelalter erinnernde Atmosphäre einatmet, merkt man gleich an der Architektur des Largo do Toural den Willen zum weiten und offenen Bauen, das für die Aufklärung des 18. Jahrhunderts so typisch war. Der Platz veranschaulicht die verschiedenen städtegeschichtlichen Phasen, die in Guimarães lebendig geblieben sind.

Beim Weitergehen durch die Rua Paio Galvão treffen Sie auf das Museum Martins Sarmento, das einen Teil des prächtigen Kreuzgangs des Konvents des Heiligen Domingos belegt und wo vor allem archäologische Sammlungen ausgestellt sind. Wer an dem Konvent entlang geht, gelangt zur Rua D. João I., auch sie inmitten alter Häuser und alter Balkone. An ihrem Ende steht auf der linken Seite die Kapelle der Senhora da Ajuda, wo eine eingemeißelte Tafel das Jahr 1600 preisgibt.

Zwischen den Plätzen Toural João Franco und der Condessa de Juncal mangelt es kaum an interessanten Motiven: das Castelo dos Almadas (Rua Dr. Avelino Franco), die Kapelle des Erzengels (Capela do Anjo da Guarda), der Palast Lobo Machado, ein typisches Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert sowie die Casa dos Coutos genau gegenüber (Rua D. Maria II.).


Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Die Meinung der Nutzer
sonia.cfa
Há quem apelide como piscina natural, há quem lhe chame de praia fluvial. (...)
lisbononthego
Sintra é uma cidade e município da costa de Lisboa. Neste passeio vamos (...)
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
Festas Gualterianas
Festas Gualterianas
Besuchen Sie Guimarães am 1. Wochenende im August und nützen Sie die (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein