www.visitportugal.com

Live Chat

Arco de São Gonçalo

Arco de São Gonçalo
Stadttor Arco de São Gonçalo Hier soll São Gonçalo 1360 geboren worden sein. Er ist der Schutzheilige der Fischer von Lagos (übrigens der einzige Ort in Portugal, in dem nicht - wie überall sonst - São Pedro Telmo als Schutzpatron der Fischer gilt). Gestorben ist der Heilige am 15. Oktober 1422 in Torres Vedras.

Laut Überlieferung erblickte São Gonçalo in einem Haus neben dem Stadttor Portas do Mar die Welt, wo heute eine Nische mit einer Statue an den Heiligen erinnert. Ende des 14. Jahrhunderts trat er in den Orden der Augustinereremiten ein. Als vielseitig interessierter Mann widmete er sich in erster Linie Katechese und Predigt. Er vollbrachte etliche Wunder; eines der bekanntesten ist wohl die “Vermehrung der Tunfische”.

Seit 1972 ist São Golçalo der Schutzheilige der Stadt, die am 27. Oktober ihm zu Ehren ihren Stadtfeiertag begeht. Der Hausaltar wurde in den 40er Jahren auf Betreiben einiger Persönlichkeiten von Lagos errichtet, um das Andenken an den Heiligen zu bewahren.
Kontakte
Anschrift
Jardim da Constituição  8600 Lagos


Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Die Meinung der Nutzer
sonia.cfa
Há quem apelide como piscina natural, há quem lhe chame de praia fluvial. (...)
lisbononthego
Sintra é uma cidade e município da costa de Lisboa. Neste passeio vamos (...)
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
Festival Med
Festival Med
Im Frühsommer erwartet Sie Loulé mit musikalischen und kulinarischen Genüssen (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein