www.visitportugal.com

Live Chat

Igreja da Misericórdia de Aveiro

Igreja da Misericórdia de Aveiro
Das ursprüngliche Projekt (1585) wird dem italienischen Architekten Filipo Terzio zugesprochen, obwohl der Bau, der auf dem erwähnten Projekt basiert, erst 1653 unter der Leitung des portugiesischen Baumeisters Manuel Azenha fertiggestellt wurde.

An der Fassade beeindrucken, neben den Azulejos aus dem 19. Jahrhundert, das großartige Kalkstein Portal mit seinen klassischen Linien, das später barock verziert wurde. Im unteren Bereich finden sich zwischen den vier korinthischen Säulen Nischen mit Figuren. Zwar wurden diese im oberen Bereich durch Fenster ersetzt, in der Mitte befindet sich jedoch nach wie vor das Bildnis der Nossa Senhora da Misericórdia. Gekrönt wird das Gotteshaus vom königlichen Wappen, dem Christuskreuz und der Armillarsphäre.

Im Inneren herrscht eine strenge Schönheit. Das Schiff ist lang und hoch. Von besonderer Pracht, die Azulejos mit Mustern aus dem 16. Jahrhundert. In der Hauptkapelle sind von besonderem Interesse das getäfelte Gewölbe aus Ançã Stein, einem in der Region in Überfluss vorhandenem Material, das in vielen Denkmälern dieses Teils Portugals zur Verwendung gelangte. Besondere Aufmerksamkeit verdient auch das Retabel, da es interessanterweise Linien und Verzierung der Außenfassade der Kirche imitiert.
Kontakte
Anschrift
Rua de Coimbra, 27  3810-086 Aveiro


Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Erinnern/Teilen
sonia.cfa
Há quem apelide como piscina natural, há quem lhe chame de praia fluvial. (...)
lisbononthego
Sintra é uma cidade e município da costa de Lisboa. Neste passeio vamos (...)
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
Festa da Ria (Haff-Fest)
Festa da Ria (Haff-Fest)
Wer sich im Juli in der Region Centro aufhält, sollte sich dieses Fest nicht (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein