www.visitportugal.com

Live Chat

Igreja de São João Baptista, Matriz de Tomar

Igreja de São João Baptista, Matriz de Tomar
Ort: Tomar
Igreja de São João Baptista, Matriz de Tomar
Die im Zentrum von Tomar gelegene Kirche Johannes der Täufer stammt ursprünglich aus dem 15. Jahrhundert, wurde jedoch im 16. Jahrhundert umgebaut. 1520 erhob sie König Manuel zur Kollegiatstiftskirche, wodurch ihr alle unter königlichem Patronat stehenden Kapellen angegliedert wurden.

Erbaut wurde sie nach dem Vorbild einer Bettelordenskirche. Im Innern ist das Gotteshaus in drei Schiffe gegliedert, die auch von außen erkennbar sind; auf der linken Seite erhebt sich ein Glockenturm. Sehenswert sind das Portal im manuelinischen Stil, die Kanzel, einige Gemälde von Gregório Lopes aus dem 16. Jahrhundert sowie die Fliesen im Diamantspitzenmuster aus dem 17. Jahrhundert.

Die Kirche steht im Mittelpunkt der großen Festa dos Tabuleiros, die ihren Ursprung im Heilig-Geist-Fest hat. Sie findet nur alle 4 Jahre statt und lockt unzählige Besucher nach Tomar.
Kontakte
Anschrift
Praça da República TOMAR


Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Die Meinung der Nutzer
sonia.cfa
Há quem apelide como piscina natural, há quem lhe chame de praia fluvial. (...)
lisbononthego
Sintra é uma cidade e município da costa de Lisboa. Neste passeio vamos (...)
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
Das Tablettfest von Tomar
Das Tablettfest von Tomar
Das Tablettfest von Tomar findet alle vier Jahre statt und Sie können Ihre (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein