www.visitportugal.com

Live Chat

Aqueduto da Amoreira

Aqueduto da Amoreira
Aquädukt von Amoreira Nach einem Entwurf des Architekten Francisco de Arruda, der auch am Bau des Turms von Belém in Lissabon mitwirkte, begann man 1498, das Aquädukt zu errichten. Weitergeführt wurden die Arbeiten von Afonso Álvares, Diogo Marques und Pero Vaz Pereira, der das Werk 1622 schließlich vollendete.

Das ca. 8 km lange Bauwerk, dessen Hauptteil aus vier übereinander gesetzten Bogenreihen besteht, die auf Strebepfeilern ruhen, zählt zu den Wahrzeichen der Stadt Elvas. Im 19. Jahrhundert wurden umfassende Erhaltungs- und Renovierungsarbeiten durchgeführt.
Kontakte
Anschrift
Estrada Nacional Nº 4


Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Die Meinung der Nutzer
sonia.cfa
Há quem apelide como piscina natural, há quem lhe chame de praia fluvial. (...)
lisbononthego
Sintra é uma cidade e município da costa de Lisboa. Neste passeio vamos (...)
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
CEI Atoleiros – Internationaler Distanz-Wettbewerb
CEI Atoleiros – Internationaler Distanz-Wettbewerb
Im April wird in Fronteira der CEI Atoleiros durchgeführt, der zu Ehren der (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein