www.visitportugal.com

Live Chat

Ermida de Nossa Senhora dos Anjos

Ermida de Nossa Senhora dos Anjos
Kapelle Nossa Senhora dos Anjos Bei dieser Kapelle aus dem 15. Jahrhundert, die im Laufe des 17. Jahrhunderts umgebaut wurde, handelt es sich vermutlich um das erste Gotteshaus, das auf den Azoren errichtet wurde.

Soweit man weiß sprachen Christoph Kolumbus und seine Mannschaft hier ein Gebet, als sie 1493 auf ihrer Rückreise von der Entdeckung Amerikas auf den Azoren Station machten.

Vom ursprünglichen Kirchenbau aus dem 15. Jahrhundert sind nur das spitzbogige Seitenportal und der Portikus erhalten, der dem Heiligen Geistes geweiht ist.

Im Innern befinden sich wertvolle Arbeiten aus “pau-branco” (Weißholz), einer Baumart, die auf der Insel zur Zeit ihrer Besiedelung zu finden war. Aus diesem Holz besteht auch der Altar, bei dem es sich laut Überlieferung um den tragbaren Altar der Karavelle handelt, mit der der mit der Besiedlung der Insel beauftragte Gonçalo Velho auf Santa Maria landete.

Besonders sehenswert ist auch die Vorderfront des Altars, die farbige Fliesen schmücken. Auf ihnen sind exotische Vögel und Tiere dargestellt - ein beliebtes Motiv im 17. Jahrhundert -, die den Heiligen Boaventura umgeben. Sie wurde 1679 im Rahmen der Wiederaufbauarbeiten hinzugefügt, nachdem 1616 und 1675 Angriffe algerischer Piraten stattgefunden hatten, wie einem Gedenkstein zu entnehmen ist.
Kontakte
Anschrift
Anjos 9580 Vila do Porto
Telefon
+351 296 884 167


Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Die Meinung der Nutzer
sonia.cfa
Há quem apelide como piscina natural, há quem lhe chame de praia fluvial. (...)
lisbononthego
Sintra é uma cidade e município da costa de Lisboa. Neste passeio vamos (...)
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
Festival Maré de Agosto
Festival Maré de Agosto
Am Internationalen Musikfestival Maré de Agosto auf der Insel Santa Maria, das (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein