www.visitportugal.com

Live Chat

Ostern in Castelo de Vide

Ostern in Castelo de Vide
Ort: Castelo de Vide
Ostern in Castelo de Vide
Das Osterfest in Castelo de Vide ist einer der lokalen Höhepunkte und ist insbesondere interessant in der Form, wie sich hier als Zeugen einer historischen Zeit in den katholischen Zeremonien noch Elemente der jüdischen Kultur verbergen. Die Feierlichkeiten teilen sich in zwei Perioden auf: vom Palmsonntag bis zum Karfreitag und von der Nacht des Karfreitag bis Ostermontag, an dem das Fest seinen jüdischen Einfluss offenbart. Die Rituale werden auch heute noch beibehalten, wobei aber viele Praktizierende den ursprünglichen religiösen Sinn schon nicht mehr kennen.

Am Palmsonntag feiert man Palmarum und die Procissão dos Passos do Senhor. Am Gründonnerstag gibt es die Messe des Abendmahls mit dem feierlichen Meßopfer von Wein, Wachs und Weizen, um die heilige Messe auch im gesamten nächsten Jahr zelebrieren zu können. In der Nacht kommt es zur Ausstellung und Anbetung des heiligen Sakraments. Der Karfreitag ist dann der Tag, an dem das Martyrium des Herren mit der Anbetung des heiligen Kreuzes und der Verteilung der heiligen Kommunion gefeiert wird. Am Nachmittag kommt es zur Procissão do Enterro do Senhor.

Am Morgen des Ostersonnabend gibt es die gebräuchliche Weihung der Lämmer, bei der die Hirten mit ihren Herden das Stadtzentrum überschwemmen. Nach der Weihung werden die Lämmer dann verkauft. Die gekauften Tiere werden noch am selben Tag gemäß jüdischer Vorschriften geschlachtet. Obwohl es mache Leute schon am Nachmittag machen, geschieht dies gewöhnlich kurz vor Sonnenuntergang, wie es in den heiligen Schriften vorgeschrieben ist. Die Tiere hängt man an den Türen der Häuser auf und ihre Felle werden gereinigt und an die lokalen Handwerker verkauft. Sie bilden einen Teil des reichhaltigen Osteressens, das dann schließlich mit der Fastenzeit endet.

In der Nacht feiert man die Osterwache mit der Segnung des Osterfeuers und des Taufwassers, die Eucharistie und die Ankündigung der Auferstehung des Herren. Am Ausgang der Kirche kann man noch einem bemerkenswerten Ritual beiwohnen. Einige Leute nähern sich und bitten insgeheim um Vergebung. Dabei handelt es sich um eine Reminiszenz an den jüdischen Versöhnungstag oder den jom kippur. Zum Ende der Messe versammelt sich der große Festzug in der Mutterkirche und zieht dann, begleitet von einer Musikkapelle und dem Glockenspiel der Kirche, durch alle größeren Straßen. Durch die geräuschvolle Kulisse der Schellen und Rasseln aller Teilnehmer wird dieser Festzug zu einem der beeindruckendsten Momente des Osterfestes.

Der Ostersonntag beginnt mit der Procissão da Ressureição, deren Verlauf und Anordnung im Voraus festgelegt wurden. Man kann sowohl mit der Beteiligung der örtlichen Vereinigungen und Institutionen als auch mit den verschiedensten Repräsentationen von Handwerken älteren (Tischler, Schuhmacher, Schmiede, Steinmetze, etc.) und jüngeren Datums rechnen. Das feierliche Hochamt in der Mutterkirche beendet die Festlichkeiten. An diesem Tag überreicht sich die Bevölkerung gegenseitig Geschenke, um damit die Ausgaben während der Karwoche abzudecken.

Der Ostermontag ist städtischer Feiertag in Castelo de Vide und man begeht das Fest der Nossa Senhora da Luz. Morgens gibt es eine Messe in der Kirche Senhora da Luz und am Abend zieht ein Musikkapelle durch die Stadt, um die Bevölkerung auf den Festplatz zu locken, auf dem die Palmzweige verkauft werden, die Kirmes gefeiert wird und es einen gemeinsamen Umtrunk gibt.

Während der gesamten Karwoche organisiert das Bürgermeisteramt auch noch weitere kulturelle Aktivitäten.


Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Die Meinung der Nutzer
sonia.cfa
Há quem apelide como piscina natural, há quem lhe chame de praia fluvial. (...)
lisbononthego
Sintra é uma cidade e município da costa de Lisboa. Neste passeio vamos (...)
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
Andanças
Andanças
Besuchen Sie in August das Festival Andanças, das ganz unter dem Motto Tanz und (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein