www.visitportugal.com

Live Chat

Igreja de Santa Maria, matriz de Óbidos

Igreja de Santa Maria, matriz de Óbidos
Ort: Óbidos
Igreja de Santa Maria, matriz de Óbidos
Die Rua Direita führt zum Santa Maria Platz, den die Mutterkirche mit ihrem weißen Glockenturm und einem herrlichen Renaissanceportal dominiert. Zur Zeit der Mauren stand genau an diesem Ort die Moschee. Nachdem Dom Afonso Henriques Óbidos im Jahre 1148 erobert hatte, ließ er eine christliche Kirche an Stelle der islamischen Kultstätte erbauen.

Die Kirche, die wir heute sehen, stammt aus dem 16. Jahrhundert. Im Inneren sind besonders sehenswert die vom Boden bis zur Decke mit Azulejos aus dem 17. Jahrhundert verkleideten Wände sowie die bemalte hölzerne Decke, die beide zusammen eine herrliche dekorative Wirkung entfalten. Ebenso bewundernswert das Renaissancegrabmal von João de Noronha,Alkade von Óbidos im 16. Jahrhundert, eine Meisterleistung der Grabmalkunst der Renaissance, die João de Ruão zugeschrieben wird. Doch lassen Sie sich vor allem bezaubern von den Gemälden der Josefa de Óbidos (1634-1684), in denen sich das Profane und das Sakrale in einer Atmosphäre leichter Sinnlichkeit und Mystizismus vereinen, wie etwas im Altar, der die mystische Hochzeit der Hl. Katarina darstellt und der sich in der Sakristei befindet. Ein Großteil des Werks dieser bedeutenden Künstlerin befindet sich heute in Museen, insbesondere dem von Óbidos. Die Künstlerin selbst ist in der Kirche São Pedro beigesetzt, die am gleichnamigen Platz steht.

In dieser Kirche heiratete am 15. August 1441 der Infant Dom Afonso (später Dom Afonso V. von Portugal) seine Kusine Dona Isabel. Er war 10 Jahre, sie erst 8 Jahre alt.

Am Kirchplatz steht ein steinerner Richtpfahl, der mit einem Fischernetz verziert ist. Damit wollte Dona Leonor, Gattin von Dom João II., den Fischern danken, die in einem Fischernetz den Körper ihres Sohns Dom Afonso aus dem Wasser gezogen hatten, der bei einem Sturz vom Pferd in der Nähe des Tejo Ufers ums Leben gekommen war.
Kontakte
Anschrift
Praça de Santa Maria  2510-001 Óbidos
Telefon
+351 262 959 138


Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Die Meinung der Nutzer
sonia.cfa
Há quem apelide como piscina natural, há quem lhe chame de praia fluvial. (...)
lisbononthego
Sintra é uma cidade e município da costa de Lisboa. Neste passeio vamos (...)
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein