www.visitportugal.com

Live Chat
Suche filtern


Ergebnisse

Anzahl der Ergebnisse: 12


  1. Albufeira da Tapada Grande
    Stauseen
    Albufeira da Tapada Grande
    Stausee Tapada Grande Inmitten des bezaubernden Naturparks Guadiana-Tal befindet sich der Stausee Tapada Grande. Der Stausee des Flüsschens Geraldo liegt in der Nähe der Minen von São Domingos und des Ortes Corte do Pinto (im Kreis Mértola).Der (...)

  2. Albufeira de Monte Clérigo
    Stauseen
    Albufeira de Monte Clérigo
    Dieser Stausee des Flüsschens Barranco do Adão im hydrografischen Becken des Guadiana ist Teil eines Schutzgebietes im Kreis Almodôvar. Er liegt im Übergangsgebiet zwischen den Regionen Alentejo und Algarve.Vor Ort gibt es eine kleine Cafébar und (...)

  3. Albufeira de Odivelas
    Stauseen
    Albufeira de Odivelas
    Stausee von Odivelas Der gleichnamige Stausee des Flusses Odivelas, eines Sado-Zuflusses, dient als Freizeitgelände.Am den Ufern des Stausees, die zum Kreis Alvito gehören, liegt der Campingplatz Markádia mit Restaurant und Kanu-, Tretboot- und (...)

  4. Stauseen
    Albufeira de Santa Clara
    Der Stausee des Flusses Mira, die Albufeira de Santa Clara, liegt in der Nähe des Ortes Santa Clara-a-Velha und gehört teilweise zum Kreis Odemira und teilweise zum Kreis Ourique.

  5. Stauseen
    Albufeira do Alvito
    Der Stausee von Alvito, der durch das Aufstauen des Flusses Odivelas entstanden ist, liegt im hydrografischen Becken des Sado. Der von wunderschönen, unberührten Eichenwäldchen umgebene See ist ein beliebtes Freizeit- und Erholungsgebiet.

  6. Stauseen
    Albufeira do Monte da Rocha
    Die Albufeira do Monte da Rocha, ein Stausee des Flusses Sado nahe der Ortschaft Panóias im Kreis Ourique, liegt inmitten von Eichenwäldern.

  7. Albufeira do Roxo
    Stauseen
    Albufeira do Roxo
    Dieser Stausee versorgt die Kreise Beja und Aljustrel, zu denen er verwaltungstechnisch gehört, mit Wasser, das in erster Linie Bewässerungszwecken dient.Die Nutzung des Stausees zu Freizeitzwecken unterliegt gewissen Beschränkungen. So sind (...)

  8. Açude de Pedrogão
    Stauseen
    Açude de Pedrogão
    Dieser Staudamm, einer der größten in der Provinz Baixo Alentejo, ist Teil des Alqueva-Stausees.

  9. Stauseen
    Barragem da Boavista
    Erdstaudamm am der Ribeira do Monte dos Monchões (Einzugsgebiet des Guadiana).

  10. Stauseen
    Barragem de Crestuma / Lever
    Die Talsperre Crestuma / Lever im Unterlauf des Douro liegt im äußersten Osten des Kreises Vila Nova de Gaia.Die 1986 in Betrieb genommene Staumauer, ein bewegliches Wehr, besteht aus neun jeweils 25,5 m hohen Pfeilern mit acht Überlaufschleusen und (...)

Pages

Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein