www.visitportugal.com

Live Chat
Suche filtern


Ergebnisse

Anzahl der Ergebnisse: 848


  1. Monumente
    Antigo Convento da Ordem de Avis
    Das Kloster war seit dem 12. Jahrhundert der Hauptsitz des Ordens von Avis. Der Gebäudekomplex umfasst eine Kirche, eine Sakristei, einen Kapitelsaal, ein Refektorium, einen Kreuzgang und einen Glockenturm. Der Eingang zur Kirche führt durch ein (...)

  2. Antigos Paços do Concelho
    Monumente
    Antigos Paços do Concelho
    Altes Rathaus Der Bau wurde unter König Manuel I. begonnen und unter João III. beendet. Das gesamte Gebäude besteht aus nüchternem Granitstein.Im Erdgeschoss eine Vorhalle, die von drei stumpfen Spitzbögen begrenzt wird, denen im mittleren (...)

  3. Monumente
    Aqueduto
    In der Nähe des Dörfchens Casais de Azoia steht ein Wasserreservoir mit achteckigem Grundriss; über dem Gebäudeeingang befindet sich ein blau-weißes Fliesenbild, auf dem Nossa Senhora do Cabo, die heilige Jungfrau vom Kap, dargestellt wird.Während (...)

  4. Monumente
    Aqueduto "Da Gargantada"
    Dieses Aquädukt aus dem 18. Jahrhundert ist der Teil des Aquäduktsystems Águas Livres, über den Wasser zum Palast von Queluz geleitet wurde.

  5. Aqueduto da Amoreira
    Monumente
    Aqueduto da Amoreira
    Aquädukt von Amoreira Nach einem Entwurf des Architekten Francisco de Arruda, der auch am Bau des Turms von Belém in Lissabon mitwirkte, begann man 1498, das Aquädukt zu errichten. Weitergeführt wurden die Arbeiten von Afonso Álvares, Diogo Marques (...)

  6. Monumente
    Aqueduto da Prata
    Prata-Aquädukt Das Prata-Aquädukt stammt aus der Renaissancezeit und ist insgesamt über 18 km lang. Zwischen São Bento und der Stadt Évora verläuft der imposanteste Teil des Bauwerks; auf diesem Abschnitt wird es von mächtigen viereckigen oder von (...)

  7. Aqueduto das Águas Livres
    Monumente
    Aqueduto das Águas Livres
    Das Aquädukt Águas Livres ist eine bauliche Meisterleistung des 18. Jahrhunderts, durch die die Wasserversorgung der Großstadt Lissabon sichergestellt wurde.Das beeindruckende Bauwerk, das an seiner höchsten Stelle das Tal von Alcântara überspannt, (...)

    TEL: 218 100 215
    WEBSITE: http://museudaagua.epal.pt

  8. Monumente
    Aqueduto de Setúbal
    König João II. ließ das Aquädukt, das aus zwei Arkadenreihen besteht, im 16. Jahrhundert erbauen.Es ist auch bekannt unter der Bezeichnung Aqueduto da Estrada dos Arcos oder Aqueduto dos Arcos (“Bogenaquädukt”).

  9. Monumente
    Aqueduto de São Sebastião
    Aquädukt São Sebastião Das Aquädukt São Sebastião in Coimbra, das man auch unter dem Namen “Arcos do Jardim” kennt, wurde ab 1570 während der Regierungszeit von König Sebastião wieder aufgebaut.Das 1 km lange Bauwerk, das aus 21 Bögen besteht, (...)

  10. Monumente
    Aqueduto do Convento de Cristo
    Das 6 km lange Aquädukt diente zur Wasserversorgung des Christusklosters.König Filipe I. ließ es 1593 unter der Leitung von Filipe Terzi erbauen. Heute ist es ein Nationaldenkmal.

Pages

Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein