www.visitportugal.com

Live Chat

Museen, Monumente und Schauplätze

Suche filtern


Ergebnisse

Anzahl der Ergebnisse: 1174


  1. Torre dos Alcoforados
    Monumente
    Torre dos Alcoforados


    TEL: +351 255 810 706
    FAX: +351 255 810 709
    MAIL: rotadoromanico@valsousa.pt
    WEBSITE: www.rotadoromanico.com

  2. Torre dos Clérigos
    Monumente
    Torre dos Clérigos
    Dieser einmalige Barockbau wurde von Nicolau Nason errichtet und ist ein Wahrzeichen der Stadt Porto.Die Kirche wurde Mitte des 18. Jahrhunderts von dem aus Italien stammenden Barockbaumeister Nicolau Nasoni errichtet, dessen Spuren an vielen (...)

    TEL: +351 222 001 729

  3. Monumente
    Torre dos Ferreiros
    Am Torre dos Ferreiros mit seinen Fallgittern und der gekrümmten Eingangspassage lassen sich die Fortschritte der mittelalterlichen Wehrtechnik erkennen. Der Turm ist als Nationaldenkmal eingestuft.

  4. Monumente
    Torre, Capela ou Ermida de São Miguel-O-Anjo
    Der Bau stammt aus dem sechzehnten Jahrhundert und steht auf einer Felseninsel mitten im Fluss. Innen ist der Turm achteckig mit jeweils drei Wandnischen, die dem Fluss zugewandt sind. Die Kapelle wird von einer Kuppel abgedeckt, in die man über (...)

  5. Monumente
    Torres de São Paulo e da Cadeia
    Torre de Sao Paulo und Torre da Cadeia Die beiden Türme sind die letzten Spuren der mittelalterlichen Stadtmauer, sie sind an ihren prismenförmigen Zinnen zu erkennen.

  6. Monumente
    Torreão das Portas da Cidade
    Ein alter Wachturm von imposanter Größe, der früher in die Stadtmauer integriert war.

  7. Universidade de Coimbra
    Monumente
    Universidade de Coimbra
    Die Universität von Coimbra, Zentrum des Geisteslebens, ist Welterbe der Menschheit von UNESCO. Es wurde bereits 1290 gegründet und gehört damit zu den ältesten Universitäten in Europa. Die Universität wurde 1290 von D. Dinis unter dem Namen (...)

    TEL: +351 239 859 800
    FAX: +351 239 825 841
    MAIL: webmaster@ci.uc.pt
    WEBSITE: http://www.uc.pt

  8. Monumente
    Vigia do Facho
    Der Wachturm war Teil des Verteidigungssystems am Eingang der Tejo-Mündung.Obwohl in stark reparaturbedürftigem Zustand, ist die Originalstruktur des Turms noch erhalten. Er ist als Gebäude von öffentlichem Interesse eingestuft.

  9. Archäologie
    Villa lusitano-romana Santa Vitória do Ameixial
    Lusitanisch-römische Villa Santa Vitória do Ameixial Villa mit Mosaiken aus dem III. und IV. Jahrhundert. Freigelegt wurden die Thermen sowie Teile der Wohnanlage.

  10. Villa Romana de Milreu
    Archäologie
    Villa Romana de Milreu
    Ruinen von Milreu Römische Villa aus dem 1. oder 2. Jahrhundert, die im 4. Jahrhundert umgebaut wurde und bis ins 6. oder 7. Jahrhundert bewohnt war. Nationaldenkmal. Was wir heute sehen, sind die Strukturen des großen Herrenhauses, das aus dem 1. (...)

    TEL: +351 289 997 823
    FAX: +351 289 997 823
    MAIL: milreu@cultalg.pt
    WEBSITE: www.cultalg.pt

Pages

Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein