www.visitportugal.com

Live Chat

Geschützte Gebiete

Ergebnisse

Anzahl der Ergebnisse: 34


  1. Parque Natural do Tejo Internacional
    Geschützte Gebiete
    Parque Natural do Tejo Internacional
    Der Tejo ist der größte Fluss, der durch Portugal fließt. Er entspringt in Spanien und hat bereits eine lange Wegstrecke zurückgelegt, bis er portugiesisches Gebiet erreicht. Dort bildet er zunächst einmal auf 50 km Länge die natürliche Grenze (...)

  2. Parque Natural do Vale do Guadiana
    Geschützte Gebiete
    Parque Natural do Vale do Guadiana
    Der Naturpark breitet sich im Tal des Flusses Guadiana aus. Mal wird er von engen Ufern begrenzt, an denen Jahrhunderte alte Gezeitenmühlen stehen, mal fließt er eingezwängt zwischen steilen Hängen dahin, die von mediterraner Vegetation bedeckt sind (...)

  3. Reserva Natural da Serra da Malcata
    Geschützte Gebiete
    Reserva Natural da Serra da Malcata
    Der Hauptgrund für die Ausweisung des Malcata-Gebirges zum Naturschutzgebiet bestand darin, den Iberischen Luchs und sein Habitat zu erhalten. Bei dieser Raubkatze handelt es sich um eine Spezies, die nur auf der Iberischen Halbinsel anzutreffen (...)

  4. Reserva Natural das Berlengas
    Geschützte Gebiete
    Reserva Natural das Berlengas
    Die Peniche vorgelagerten Berlengas bestehen aus 3 Inselgruppen, den Estelas, den Farilhões und der Hauptinsel Berlenga, die 10 km vor der Küste liegen. In diesem fast völlig unberührten Naturrefugium hat sich eine üppige Pflanzendecke erhalten, die (...)

  5. Reserva Natural das Dunas de São Jacinto
    Geschützte Gebiete
    Reserva Natural das Dunas de São Jacinto
    Eine schwer definierbare Landschaft zwischen Land und Meer, Stränden und Sümpfen, Süß- und Brackwasser, Heimat wertvoller Arten. Ein Ausflug, den man nicht so schnell vergisst.Der Naturpark Dünen von São Jacinto liegt am äußersten Südende der (...)

  6. Reserva Natural das Lagoas de Santo André e da Sancha
    Geschützte Gebiete
    Reserva Natural das Lagoas de Santo André e da Sancha

  7. Reserva Natural do Estuário do Sado
    Geschützte Gebiete
    Reserva Natural do Estuário do Sado
    Der Fluss Sado entspringt im Vigia-Gebirge nahe Beja und fließt auf seinem Weg in Richtung Norden durch die Ebenen des Alentejo, um dann nach 180 km bei Setúbal ins Meer zu münden. Sein Mündungsgebiet beginnt in der Nähe von Alcácer do Sal in einem (...)

  8. Reserva Natural do Estuário do Tejo
    Geschützte Gebiete
    Reserva Natural do Estuário do Tejo
    Von seiner Quelle in der Serra de Albaracin in Spanien bis zur Mündung in der Nähe von Lissabon legt der Tejo 1.100 km zurück. Er ist der längst Fluss, der durch Portugal fließt.Sein Mündungsgebiet vor den Ostteilen der Stadt Lissabon ist so breit, (...)

  9. Reserva Natural do Paul de Arzila
    Geschützte Gebiete
    Reserva Natural do Paul de Arzila
    Das Naturschutzgebiet Paul de Arzila wurde eingerichtet, um ein weltweit als schützenswert eingestuftes Sumpfgebiet des Flusses Cernache unweit des Mondego zu erhalten. Der abgegrenzte Bereich der Landschaft, der Teile der Kreise Coimbra, Condeixa (...)

  10. Reserva Natural do Paul do Boquilobo
    Geschützte Gebiete
    Reserva Natural do Paul do Boquilobo
    Der ca. 6 km von Golegã entfernt gelegene Paul do Boquilobo ist eine Schwemmebene mit Sumpf- und Feuchtgebieten. Das Leben hier richtet sich nach dem jeweiligen Wasserstand der benachbarten Flüsse Tejo und Almonda, die das Schwemmland überfluten.Das (...)

Pages

Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein