www.visitportugal.com

Live Chat

São Jorge: die Insel der Fajãs

Velas
Ort:Ilha de São Jorge nos Açores
Foto:Rui Vieira
Photo:Rui Vieira

Nicht versäumen
  • auf den Wellen der Fajã da Caldeira de Santo Cristo surfen
  • den Queijo de São Jorge, ameijoas (Muscheln), cracas (Seepocken), caranguejos (Krebse) und lapas (Napfschnecken) probieren

São Jorge ist die Insel der Felsküsten, Klippen und Fajãs, eine der grünsten des Azoren-Archipels und der perfekte Ort für einen Urlaub in engem Kontakt mit der Natur und dem Meer.

Diese Insel von 54 Kilometer Länge und einer Höchstbreite von 6,9 Kilometern gehört zur Zentralen Gruppe und ist zusammen mit Faial und Pico, von der sie 18,5 Kilometer entfernt ist, einer der Eckpunkte der sogenannten „Dreiecksinseln“.

Landschaftlich springt der Kontrast zwischen der zentralen Gebirgskette, die die Insel auf fast der gesamten Länge durchquert, und der steilen und zerklüfteten Küste ins Auge, die von den typischen Fajãs durchbrochen ist, die sich bis ins Meer hinein ausdehnen. Die Fajãs sind kleine Ebenen, die durch das Abrutschen von Erdflächen oder Lava entstanden sind und von denen es auf dieser Insel mehr als 40 gibt, deshalb wird sie häufig Insel der Fajãs genannt. In einigen Fällen sind sie nur zu Fuß zu erreichen, man kann sie deshalb am besten auf den Wanderpfaden erkunden, bei denen es Wege für unterschiedliche körperliche Konditionen und fachkundige Begleitung gibt.

Von der Fajã da Caldeira do Santo Cristo, die wegen ihrer schmackhaften amêijoas (Muscheln) die berühmteste ist, bis hin zur Fajã dos Cubres mit einer kristallklaren Lagune und zur Fajã do Ouvidor mit ihren Naturschwimmbecken – wenn wir einen Ausflug über die Insel São Jorge machen, werden wir das für die Landwirtschaft parzellierte Gelände, die Häuser mit ihren dreifachen Guillotine-Fenstern, Wasserfälle und die merkwürdigen Stahlseile zum Transport von Brennholz zu den Küstenebenen bestaunen können.


Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Die Meinung der Nutzer
sonia.cfa
Há quem apelide como piscina natural, há quem lhe chame de praia fluvial. (...)
lisbononthego
Sintra é uma cidade e município da costa de Lisboa. Neste passeio vamos (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein