www.visitportugal.com

Live Chat

Reserva Natural do Paul de Arzila

Reserva Natural do Paul de Arzila
Reserva Natural do Paul de Arzila

Geschützte Gebiete

Das Naturschutzgebiet Paul de Arzila wurde eingerichtet, um ein weltweit als schützenswert eingestuftes Sumpfgebiet des Flusses Cernache unweit des Mondego zu erhalten. Der abgegrenzte Bereich der Landschaft, der Teile der Kreise Coimbra, Condeixa und Montemor-o-Velho umfasst, schließt die drei Abzugsgräben “dos Moinhos”, “do Meio” und “da Costa” sowie ein Waldgebiet ein.

Wie das Wort “Paul” (Sumpf) im Namen schon sagt, handelt es sich um ein Auengebiet, das in erster Linie durch seinen großen Wasserreichtum gekennzeichnet ist und in dem sich eine äußerst abwechslungsreiche Pflanzengesellschaft entwickelt hat, die wiederum sehr viele Tierarten anzieht. Zu ihnen gehören einige Vögel wie Enten und verschiedene Reiher, die hier brüten. Besonders häufig trifft man den Purpurreiher an, der auch zum Symboltier des Parks erkoren wurde.

Einige Vögel haben hier ihren natürlichen Lebensraum, manche kommen nur zu bestimmten Jahreszeiten und wieder andere machen auf ihrem Zug in den Süden im Paul da Arzila Station, weil sie Ruhezonen und Nahrung finden.

Sie benötigen zwei Stunden, um das Landschaftsschutzgebiet zu erkunden. Beginnen Sie mit einem Besuch des Informationszentrums und folgen Sie dem empfohlenen, ca. 3 km langen Rundweg.
Kontakte

Sitz:
Rua do Bairro, 1, Arzila - 3040-604 COIMBRA Tel.: +351 239 980 500 - Fax: +351 239 980 502 E-mail: rnpa.santosmf@icnb.pt

Ausgeschilderte Strecken
Fläche des Parks
: 535 ha
Höhe
: Máx - 88m; min - 6m

Berechnen
É necessário seleccionar um ponto de partida.

Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Erinnern und austauschen
Museu de Aguarela R
Lago de origem tectónica que se instala na base da "Costa de Minde", (...)
Anke Ruschhaupt
the best way to combine the fisherman´s trails with the historical path
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
Festival der Künste
Festival der Künste
In Juli ist die Stadt Coimbra die Kulisse für das Festival der Künste. (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein