www.visitportugal.com

Live Chat

Museu Nacional do Azulejo

Museu Nacional do Azulejo

Museen und Paläste

Dieses Museum befindet sich im Kloster Madre de Deus, welches Königin Leonora von Lancaster 1509 erbauen liess.

Bei diesem Gebäude ist das Zusammenspiel einer beachtenswerten Qualität der Baukunst des 17. Jhs. mit einer überschwenglichen Formenvielfalt des Barocks (18. Jh.) zu beobachten. Bei einem Rundgang durch die ehemaligen Klosterbereiche kann man die Kirche, den Chor und die Kreuzgänge besichtigen.

Die wunderbare Kachelsammlung zeigt die historische, technische und künstlerische Entwicklung der Kachel vom 15. Jh. bis in die Gegenwart in Portugal. Besonders hervorzuheben sind folgende Werke: "Kachelbild Unserer Lieben Frau des Lebens" (um 1580), Altarverkleidungen mit orientalischem Einfluss, Kachelbilder mit Jagdszenen (um 1680), "Tanzstunde" (1707), die Verkleidung der Kapelle "St° António" (18. Jh.), das Kachelbild der Stadt Lissabon vor dem Erdbeben, "Geschichte des Hutmachers" (um 1800), ebenso wie Keramiken und Kacheln des 20. Jhs. von Künstlern wie Júlio Barradas, Maria Keil, Júlio Pomar, Cargaleiro, Querubin Lapa, u.a.
Kontakte

Anschrift:
Rua Madre de Deus, 4 1900-312 Lisboa
Telefon:
+351 21 810 03 40
Fax:
+351 21 810 03 69

Rundgänge mit Führung
Restaurant
Cafeteria
Geschäfte
14.00 - 18.00 Uhr (Dienstags) / 10.00 - 18.00 Uhr (von Mittwoch bis Sonntag) Geschlossen: Montag und Feiertage (1 Januar, Osternsonntag, 1 Mai, 25 Dezember)

Berechnen
É necessário seleccionar um ponto de partida.

Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbedingungen

close