www.visitportugal.com

Live Chat

Sé Catedral de Lisboa

Sé de Lisboa
Ort: Lisboa
Foto: Rui Rebelo
Sé Catedral de Lisboa

Monumente

Kathedrale von Lissabon
Die im Jahr 1147 errichtete Kathedrale von Lissabon ist eines der Wahrzeichen der Stadt und Symbol für die Rückeroberung des Gebietes durch die Christen.

Die Kathedrale wurde 1147 erbaut, nachdem Portugals erster König, Afonso Henriques, die Stadt von den Mauren zurückerobert hatte. Vormals stand an ihrem Platz eine arabische Moschee.

Das Gotteshaus wurde ursprünglich im romanischen Stil erbaut, der auch die Kathedrale von Coimbra prägt, erlebte in den nachfolgenden Jahrhunderten jedoch zahlreiche Umbauten, bei denen die gotische Architektur in den Vordergrund trat. Zu den bedeutendsten Baumaßnahmen zählte der von König Afonso IV. (1291-1357) in Auftrag gegebene Chorumgang, den er als Familienpantheon errichten ließ.

Besondere Beachtung im Kircheninnern verdienen die Privatkapelle des Bartolomeu Joanes, eines bedeutenden Bürgers im mittelalterlichen Lissabon, sowie der ungewöhnliche, unregelmäßig angelegte Kreuzgang, der auf Geheiß des Königs Dinis (1261-1325) im Stil der portugiesischen Gotik erbaut wurde.

Bei Erweiterungsarbeiten im 17. und 18. Jahrhundert wurden vor allem an den Altären und im Chor barocke Schmuckelemente eingesetzt. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde der ursprünglich mittelalterliche Charakter der Kathedrale wieder hergestellt.
Kontakte

Anschrift:
Largo da Sé
1100-585 Lisboa
Telefon:
351 21 887 66 28
Fax:
351 21 886 67 52


Berechnen
É necessário seleccionar um ponto de partida.

Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbedingungen

close