www.visitportugal.com

An den Strand gehen in der Region von Porto und dem Norden

Im Norden Portugals gibt es viele Kilometer von Stränden mit Kulissen groβer Schönheit. Eine Auswahl mit guten Infrastrukturen zur Unterstützung, sowohl am Küstenstreifen wie im Inneren des Landes an Fluss-und Bachläufen.

An der Küste werden die Strände vom Atlantischen Ozean umspült, der hier normalerweise wild und belebend ist, ideal für die Ausübung von Sportarten voller Adrenalin, doch auch sehr geschätzt von Getreuen, die ihr Ferienziel nicht eintauschen. So ist es in Moledo und Vila Praia de Âncora im extremen Norden, Strände groβer Schönheit, die von Familien besucht werden, die seit vielen Jahren hier den idealen Ort zum Ausruhen und zum Treffen von Freunden finden. Viana do Castelo an der Mündung vom Limafluss besitzt weitläufige Strandflächen wie Afife und Cabedelo, die gute Bedingungen für das Surfen bieten. 

Praia de Castelo do Neiva - Viana do Castelo
Photo: Praia de Castelo do Neiva | Viana do Castelo © ABAE

Mitten im Naturschutzgebiet der Küste des Nordens im Bezirk von Esposende ist Ofir ein gut bekanntes Reiseziel der Urlauber, wo sich die natürliche Schönheit mit dem Nachtleben paart. Sehr nahe davon war der Strand Praia da Apúlia, der von auffallenden Windmühlen durchsetzt ist, bekannt als das Land der Algensammler “sargaceiros”, denn das Sammeln der Algen – das sogenannte “sargaço”, das beim Düngen der Äcker verwendet wird – war eine der gröβten Traditionen in der Region.

Mehr gen Süden bietet Espinho gute Bedingungen zum Surfen auf allen Niveaus, wobei am Strand Praia da Baía die Welle “Direita do Casino” hervorzuheben ist, ein sehr bekannter Spot der erfahrensten Surfer, die auch in Póvoa de Varzim beständige und starke Wellen finden. Dieses Küstengebiet, das sich bis nach Vila do Conde ausbreitet, besitzt starke Fischereitraditionen, die noch heute gut zu spüren sind. Matosinhos und Gaia rivalisieren um die Anzahl von ausgedehnten Sandflächen und guten Bedingungen für die Ausübung von Sportarten, und sie bieten einzigartige Einrichtungen wie das Schwimmbad der Flut “Piscina das Marés“ in Leça da Palmeira, ein Projekt von Siza Vieira. Im Bezirk von Gaia wird der Seegehweg, der das Laufen erleichtert, auch zum Ausüben von Sportarten genutzt und bietet überraschende Aussichten, wie die auffallende Kapelle von Senhor da Pedra, mitten im Sandgebiet von Miramar. 

Praia do Senhor da Pedra - Miramar
Photo: Praia do Senhor da Pedra - Miramar | Vila Nova de Gaia © Arquivo Turismo de Portugal

Ein groβer Teil dieser Strände tragen die Auszeichnungen der Blauen Flagge und vom barrierefreien Strand, die ihre gute Qualität und den guten Zugang bestätigen, Garantien, die man auch an den Flussstränden finden kann. Viele dieser Badezonen sind eingebettet in Naturschutzparks oder in andere Naturschutzgebiete und befinden sich vor Kulissen, die wegen ihrer Schönheit atemberaubend sind. Das ist der Fall vom Douro Internacional an der Grenze zu Spanien, wo sich der Strand Praia da Congida befindet. Oder von Albufeira do Azibo mit Wasser von sehr angenehmer Temperatur, das man in Sicherheit an den Stränden Praias da Ribeira oder von Fraga da Pegada genieβen kann. 

Praia da Fraga da Pegada - Albufeira do Azibo
Photo: Praia da Fraga da Pegada - Albufeira do Azibo | Macedo de Cavaleiros © Manuel Cardoso

An den Flüssen Lima, Vizela, Coura, Caima und Cávado gibt es weitere Badezonen, die durch Staudämme oder kleine Wasserfälle entstanden sind, wo es immer frisch ist. Hier ist die Farbe Grün überwiegend, und ein Weg zum Strand bietet als Vorzug die Möglichkeit an, Vögel und verschiedene Arten der Fauna und Flora in ihrem Habitat zu beobachten. An vielen dieser Orte gibt es auch unterwegs markierte Wanderpfade, die es erlauben, das Gelände auszukundschaften und Kontakt aufzunehmen mit der Bevölkerung und den traditionellen Aktivitäten. Folgen Sie ihnen und nutzen Sie die Gelegenheit, um an den Strand zu gehen und in die Traditionen und die Kultur dieser Region einzutauchen.


Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbestimmungen und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

close