www.visitportugal.com

Streetart in Lissabon

Lissabon ist eine Stadt, die für ihre Streetart bereits bekannt ist, und bei einem Spaziergang durch das Zentrum oder durch die historischen Viertel können wir wahre Kunstwerke bestaunen. Wir geben nachfolgend einige Orte an, an denen Sie diese bewundern können.

Auf dem Weg zur Burg 'Castelo de S. Jorge', im Viertel Graça und in Santa Apolónia
Eine der Hauptattraktionen in Lissabon ist ihr höchster Punkt, die Burg "Castelo de São Jorge". Aber bevor Sie vom Platz "Rossio" aus dort ankommen, folgen Sie doch mal der Straße Rua da Madalena und gehen Sie die Treppen von São Cristovão hinauf. Hier hat eine Künstlergruppe den "Fado Vadio" auf mehreren Fassaden dargestellt, eine verständliche Themenwahl, da wir uns hier in der Nähe der Stadtviertel Mouraria und Alfama befinden, Wiege dieses als Weltkulturerbe klassifizierten Musikstils.


Fado Vadio - escadinhas de São Cristóvão

Ebenfalls nahe der Burg "Castelo de São Jorge" und an der Strecke der legendären Straßenbahn 28 können wir den Literaturspaziergang durch Graça (Passeio Literário da Graça) genießen. Für dieses Projekt wurde die Künstlergruppe "Ebano Collective" eingeladen, Wandmalereien über portugiesische Schriftsteller, die in diesem Stadtviertel lebten, zu erstellen. Ein gutes Beispiel dafür, wie es möglich ist, die künstlerische Ausübung mit der völkerkundlichen Forschung zu verbinden. Zu dieser Künstlergruppe gehören Eime, Leonor Brilha, Lorenzo Bordonaro, Mariana Dias Coutinho, MrDheo, Pariz und Violant. Die dargestellten portugiesischen Schriftsteller sind Natália Correia, Angelina Vidal, Sophia de Mello Breyner Anderson und Florbela Espanca, nach denen auch die jeweiligen Straßen benannt wurden.

Vhils / Pixel Pancho, by Alexander Silva

Wenn Sie vom Stadtviertel Graça aus runter nach Santa Apolónia gehen, müssen Sie unbedingt den Garten "Jardim do Tabaco" besuchen. Die Wände des alten Zollamtsgebäudes sind jetzt riesige Leinwände mit Werken der Streetartkünstler Pixel Pancho und Vhils

Bei den Aufzügen der Stadt, vor dem Aussichtspunkt
Zwei unbestrittene Attraktionen von Lissabon sind die Aufzüge (elevadores) und oben angekommen, die natürlichen Aussichtspunkte der Stadt. Sowohl die Straße des Aufzugs "Elevador da Glória", der den Platz "Praça dos Restauradores" mit dem Garten "Jardim de São Pedro de Alcântara" verbindet, als auch die Straße des Aufzugs "Elevador do Lavra", der die "Avenida da Liberdade" mit dem Garten "Jardim do Torel" verbindet, sind Orte mit Streetart, an denen wir Werke von verschiedenen Künstlern bewundern können.

In der Nähe der Statue von Marquês de Pombal
Der große Kreisverkehr am Platz der Statue Marquês de Pombal ist der Verkehrsknotenpunkt von Lissabon und hier treffen auch die Hauptstraßen der Stadt aufeinander. An einer dieser Straßen, an der "Avenida Fontes Pereira de Melo" (in Richtung Saldanha, nahe der U-Bahn-Station Picoas), stehen 3 Hochhäuser, die für riesige Wandmalereien genutzt wurden, vor denen man einfach stehen bleiben und sie betrachten muss. Diese Wandmalereien sind Werke der Os Gêmeos (Zwillinge), Blu und Sam3.

Av. Fontes Pereira de Melo, by CML | DPC | José Vicente

Zwischen der Unterstadt "Baixa" und Belém
Weiter den Fluss entlang, in Richtung Belém, mit dem Auto oder mit der Straßenbahn, sollten Sie vor den Pfeilern der Brücke, nahe dem Stadtviertel Alcântara, auf die Fassade eines der Gebäude von LX Factory achten. Hier werden ein von Vhils angefertigtes Porträt und auf der anderen Seite eine Wandmalerei von Hom & Nosm erscheinen.

Aber es gibt viele weitere Orte in Lissabon, an denen wir Beispiele von Streetart finden können und viele weitere Strecken, die wir vorschlagen könnten. Bevor Sie Ihren Besuch planen, sehen Sie sich die Website der Streetartgalerie von Lissabon (Galeria de Arte Urbana de Lisboa) an oder die Karte des Projekts Street2target.


Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbestimmungen und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

close