www.visitportugal.com

Live Chat

Kunst und Kultur

Mosteiro dos Jerónimos
Ort: Belém
Foto: Belém
Foto: Belém

Vor tausenden von Jahren war das Gebiet, das heute Portugal ist, schon besiedelt, seine Grenzen als Landesgrenzen wurden vor acht Jahrhunderten festgelegt. Diese lange Geschichte spiegelt sich in einer besonderen Kultur wider, die aus dem Zusammentreffen der vielen Völker, die sich hier niederließen, und von den Völkern, auf die die Portugiesen im Laufe ihrer Entdeckungsreisen stießen, abstammt.

Man trifft sie in Dörfern und Städten, in Baudenkmälern und Traditionen an, wo nach und nach Einflüsse zusammentrafen, die die Portugiesen kreativ anwandten. Und auch das immer so präsente Meer hat unsere Persönlichkeit geformt und uns über den europäischen Kontinent hinausgebracht, wodurch wir vom Rest der Welt lernen und uns mit ihm austauschen konnten.

Torre de Belém_©Turismo de Lisboa
Torre de Belém_©Turismo de Lisboa

Die manuelinische Kunst, die Fliesen und der Fado sind einzigartige Ausdrucksweisen und ureigene Symbole der Portugiesen, aber auch ein Beitrag zum Welterbe. In Portugal wurden von der UNESCO schon 19 Klassifizierungen bei Baudenkmälern, Landschaften und immateriellem Erbe vorgenommen.

Azulejos_Palácio Pereira Forjaz ©António Sacchetti
Azulejos_Palácio Pereira Forjaz ©António Sacchetti

Wenn wir eine Region, eine Strecke oder ein besonderes Thema auswählen, können wir ein einzigartiges Kulturerbe und in geringen Abständen unterschiedliche Landschaften entdecken, wo noch immer die Authentizität der örtlichen Bräuche erhalten geblieben ist. Die traditionelle Gastronomie und die übliche Gastfreundschaft bei den Unterkünften im ländlichen Raum werden die Tour perfekt ergänzen.


Suche
Erweiterte Suche


Festas dos Santos Populares
Ort: Lisboa
Foto: José Frade
Feste der Volksheiligen
Juni ist der Monat der Volksheiligen. Im ganzen Land finden in den Nächten von Santo António, São João und São Pedro Feierlichkeiten und Volksfeste statt.Die wichtigsten sind die Festivitäten von (...)

Largo Nossa Senhora da Oliveira
Ort: Guimarães
Foto: Associação de Turismo do Porto
Guimarães
Guimarães gilt als Wiege Portugals, da hier Afonso Henriques geboren wurde, der Portugals erster König werden sollte.Das mit der Entstehung und Identität Portugals eng verbundene historische Zentrum, (...)

Fabrico de Chocalhos
Ort: Alentejo
Foto: ©jfilipebacalas
Herstellung von Kuhglocken im Alentejo
Die Herstellung von Kuhglocken, als immaterielles Kulturerbe angesehen, ist eine einmalige Handwerkskunst, die in der Region Alentejo seit mehr als 2.000 Jahren besteht.Dieses Handwerk ist sehr (...)

Linhas de Torres
Historische Route der Verteidigungslinien von Torres Vedras
Die über 200 Jahre alten Verteidigungslinien von Torres Vedras sind ein Symbol für Portugals Kampf um die Unabhängigkeit, den das Land im 19. Jh. während der napoleonischen Kriege führte.Die Region (...)

Pages

Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbedingungen

close