www.visitportugal.com

Kurzurlaub

Cascais
Ort: Cascais
Foto: Cascais
Foto: Cascais

Es gibt immer gute Gründe für einen Kurzurlaub. Weil wir auf der Suche nach Sonne sind, weil wir ein paar freie Tage haben oder weil wir gerne neue Orte kennenlernen.

Wenn man nur ein paar Tage zur Verfügung hat, lohnt sich ein Besuch von Lissabon oder Porto. Die Reise ist von jedem Punkt Europas aus kurz, und es sind Städte, die man leicht besuchen kann, mit vielen Sehenswürdigkeiten, einer guten Gastronomie und einem großen Unterhaltungsangebot. Und die Tatsache, dass sie von einem Fluss umspült werden, verleiht ihnen eine besondere Atmosphäre, besonders im milden Klima des Herbstes oder im Frühjahr, wenn das Licht überraschende Farbtöne annimmt.

From Portas do Sol,Lisboa ©Turismo de Lisboa
From Portas do Sol,Lisboa ©Turismo de Lisboa

Wer wenig Zeit hat, kann in Portugal auch leicht zu anderen Orten fahren, um mehr über die Geschichte und das portugiesische Kulturerbe zu erfahren oder um einen Ausflug in die Natur zu machen und ganz einfach die reine Luft der geschützten Gebiete einzuatmen.

Porto_gurl515
Porto © gurl515

Wenn man in Porto ist, sind die Städte Braga und Guimarães (die letztere Weltkulturerbe), der Nationalpark Parque Nacional do Gerês, der Geopark von Arouca oder der Fluss Douro Ausflugsmöglichkeiten, die eine Überlegung wert sind. Von Lissabon aus kommt man dagegen schnell zum Weltkulturerbe Sintra, zur Costa do Estoril oder zu den Naturparks der Mündungsgebiete des Tejo und des Sado. Am Sado finden wir auch noch den Naturpark Arrábida und die Orte Palmela, Sesimbra und Setúbal, die wunderschöne Blicke übers Meer bieten. Etwas weiter südlich, aber nur eine Autostunde entfernt, liegt Évora, ebenfalls Weltkulturerbe. Genau wie die Klöster Mosteiro de Alcobaça und Mosteiro da Batalha im Norden der Hauptstadt, kurz hinter dem mittelalterlichen, von Stadtmauern umgebenen Städtchen Óbidos

Douro Valley ©Porto Convention & Visitors Bureau
Douro Valley ©Porto Convention & Visitors Bureau

Diese gut zu erreichenden Orte sind Vorschläge für einen etwas anderen Tag, an dem man ein wenig mehr über die portugiesische Kultur und die portugiesischen Landschaften erfahren kann.


Suche
Erweiterte Suche


Café Majestic
Ort: Porto
Foto: Turismo de Portugal
Porto in wenigen Tagen
Bei einem Kurzbesuch in Porto müssen wir einige Orte auf jeden Fall kennenlernen. Viele Besucher sagen, dass diese Stadt etwas Mystisches hat, das man nur schwer beschreiben kann und das sich je nach (...)

Inverno_Belém
Foto: RR_TdP
Wintersonne
Der Winter in Portugal ist eine sehr angenehme Jahreszeit, im ganzen Land scheint häufig die Sonne und die Temperaturen sinken selten unter 10 °C. Mit einem Mittel von mehr als 300 Sonnentagen pro (...)

Torre de Belém
Ort: Belém
Foto: Turismo de Portugal
Mit der Familie in Lissabon
Lissabon ist die perfekte Stadt, um einige Tage mit den Kindern zu verbringen. Sie ist gastfreundlich und sicher, hat ein mildes Klima und man kann gut zu Fuß in ihr umherlaufen, abgesehen davon, (...)

Basílica da Estrela
Ort: Lisboa
Foto: João Paulo
Lissabon in einem Tag
In einem Tag können wir die wichtigsten Punkte der portugiesischen Hauptstadt kennenlernen – Museen, Baudenkmäler und Ausblicke, an denen wir uns nicht sattsehen können. Zuerst genießen wir den (...)

Pages

Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbedingungen

close