www.visitportugal.com

Live Chat

Kurzurlaub

 
Ort:Cascais
Foto:Cascais
Photo:Cascais

Es gibt immer gute Gründe für einen Kurzurlaub. Weil wir auf der Suche nach Sonne sind, weil wir ein paar freie Tage haben oder weil wir gerne neue Orte kennenlernen.

Wenn man nur ein paar Tage zur Verfügung hat, lohnt sich ein Besuch von Lissabon oder Porto. Die Reise ist von jedem Punkt Europas aus kurz, und es sind Städte, die man leicht besuchen kann, mit vielen Sehenswürdigkeiten, einer guten Gastronomie und einem großen Unterhaltungsangebot. Und die Tatsache, dass sie von einem Fluss umspült werden, verleiht ihnen eine besondere Atmosphäre, besonders im milden Klima des Herbstes oder im Frühjahr, wenn das Licht überraschende Farbtöne annimmt.

Wer wenig Zeit hat, kann in Portugal auch leicht zu anderen Orten fahren, um mehr über die Geschichte und das portugiesische Kulturerbe zu erfahren oder um einen Ausflug in die Natur zu machen und ganz einfach die reine Luft der geschützten Gebiete einzuatmen.

Wenn man in Porto ist, sind die Städte Braga und Guimarães (die letztere Weltkulturerbe), der Nationalpark Parque Nacional do Gerês, der Geopark von Arouca oder der Fluss Douro Ausflugsmöglichkeiten, die eine Überlegung wert sind. Von Lissabon aus kommt man dagegen schnell zum Weltkulturerbe Sintra, zur Costa do Estoril oder zu den Naturparks der Mündungsgebiete des Tejo und des Sado. Am Sado finden wir auch noch den Naturpark Arrábida und die Orte Palmela, Sesimbra und Setúbal, die wunderschöne Blicke übers Meer bieten. Etwas weiter südlich, aber nur eine Autostunde entfernt, liegt Évora, ebenfalls Weltkulturerbe. Genau wie die Klöster Mosteiro de Alcobaça und Mosteiro da Batalha im Norden der Hauptstadt, kurz hinter dem mittelalterlichen, von Stadtmauern umgebenen Städtchen Óbidos. 

Diese gut zu erreichenden Orte sind Vorschläge für einen etwas anderen Tag, an dem man ein wenig mehr über die portugiesische Kultur und die portugiesischen Landschaften erfahren kann.


Suche
Erweiterte Suche



Foto:TP Fast Foto
Gastronomie in Lissabon
Angefangen bei gegrillten Sardinen bis hin zu Pastéis de Belém (Blätterteigteilchen mit Cremefüllung), Lissabons Gastronomie ist ebenso einladend wie die Stadt und die Region.Gegrillte Sardinen (...)

Gastronomy
Ort:Norte de Portugal
Foto:Restaurante DOP
Gastronomie in Porto und im Norden
Porto und der Norden Portugals, wo die Staatsgründung begann, sind bekannt für den ursprünglichen und offenen Charakter ihrer Bewohner und für ihre traditionelle Gastfreundschaft. Zu ihren Attributen (...)

 
Ort:Guimarães
Foto:Associação de Turismo do Porto
Guimarães
Guimarães gilt als Wiege Portugals, da hier Afonso Henriques geboren wurde, der Portugals erster König werden sollte.Das mit der Entstehung und Identität Portugals eng verbundene historische Zentrum, (...)

 
Ort:Baixa
Foto:Turismo de Lisboa
Lissabon als Einkaufsstadt
In der kosmopolitischen Stadt Lissabon liegt alles nur zwei Schritte voneinander entfernt.Für die Lissabonner war die Baixa immer der Ort der Wahl zum Einkaufen. Und sogar die großen Marken haben (...)

Pages

Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Erinnern und austauschen
Museu de Aguarela R
Lago de origem tectónica que se instala na base da "Costa de Minde", (...)
Anke Ruschhaupt
the best way to combine the fisherman´s trails with the historical path
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
Volvo Ocean Race 2014-2015
Volvo Ocean Race 2014-2015
Im 2015 empfängt Lissabon die besten Segler der Welt, nachdem sie die (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein