www.visitportugal.com

Live Chat

Religiöser Tourismus

Fátima

Portugal ist eine Reisestrecke mit Gotteshäusern, Kulten und religiösen Festen, der wir voller Glauben oder bewegt von einer Spiritualität mit eher universalen Wurzeln folgen können, sei es auf der Suche von etwas Heiligem oder von uns selbst.

Beginnend mit Fátima, Friedenshauptstadt und einer der wichtigsten Orte der weltweiten Marienpilgerschaft, gibt es von der Kathedralen-Route bis zur Entdeckung der schlichten Einsiedeleien und Kapellen zur Anrufung des örtlichen Schutzheiligen vieles, was man besichtigen kann.

Auch der jüdische Glaube ist heute durch das Erbe, das seine Präsenz auf dem portugiesischen Territorium hinterlassen hat, ein Motiv für Entdeckungstouren, besonders im Centro de Portugal. Und es gibt verschiedene Wege, die heute von Pilgern begangen werden, welche die Schritte von einst mit Ziel Santiago de Compostela wiederholen.

Schließlich vereint uns alle dieselbe Idee von Gleichheit in der Ungleichheit, verbindet uns eine gemeinsame Sache, nämlich die von alters her bestehende Offenheit gegenüber dem anderen, welche die Portugiesen charakterisiert. Weil wir an diesen ureigenen Beweggrund, andere zu mögen und zu empfangen, glauben und von ihm inspiriert werden, nehmen wir unsere Besucher mit Freude auf, ganz gleich, wie ihr religiöser Glaube aussehen mag.


Suche
Erweiterte Suche


Caminhante
Ort: Bandeira
Wege nach Santiago
Die Wege nach Santiago, die Portugal von Süd nach Nord durchqueren, werden seit Jahrhunderten von Pilgern begangen. Auf ihnen zu wandern heißt, zur Entdeckung des Landes und zur Entdeckung von uns (...)

Bom Jesus
Ort: Braga
Foto: Turismo de Portugal
Besuch in Braga
Braga, eine der ältesten Städte des Landes, ist eine vibrierende Stadt voller Jugendlicher, die an ihren Universitäten studieren. Gebaut vor über 2000 Jahren, wurde „Bracara Augusta“ von eben (...)

Semana Santa
Ort: Alentejo
Foto: ARPT Alentejo
Osterwoche in Portugal
Mit Tagen voller Sonnenschein, die uns an den Sommer und die milden Temperaturen erinnern, können Sie Miniferien über Ostern mitten im Frühling verbringen, die auch eine hervorragende Möglichkeit (...)

Caminho Português de Santiago
Ort: Campo Gerês
Foto: Amatar
Portugiesischer Weg nach Santiago – Weg „Caminho Central”
Der am meisten frequentierte portugiesische Weg nach Santiago ist der „Caminho Central”, der durch Lissabon, Coimbra und Porto führt. Er ist vollständig von Lissabon mit unverwechselbaren gelben (...)

Pages

Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbedingungen

close