www.visitportugal.com

Live Chat

Auf den Wegen des portugiesischen Weins

Herdade da Malhadinha Nova Country House & Spa

Önotourismus ist in Portugal in Mode. Es handelt sich nicht nur darum, Weingärten kennenzulernen und Weinproben zu machen. Rund um die Weinstöcke sind nach und nach innovative Tourismuskomplexe entstanden, in denen man mit seinen fünf Sinnen lernen und genießen kann. Weinkellereien, Restaurants, Önotheken, Touren und moderne Wein-Wellnessbäder mit Schönheitsbehandlungen auf Traubenbasis sind einige der Versuchungen, die wir auf der Route antreffen können. Vom Minho bis nach Faro bedecken Weingärten Ebenen und Hänge. Portugal über seine Weine kennenzulernen, ist eine andere und unterhaltsame Form, sich mit der Kultur des Landes vertraut zu machen.

 

1) Im Norden der Vinho Verde

 

Diese leichten und frechen Weine, frisch und in gewisser Weise sinnlich, passen ideal zu Schalentieren und Fisch. Die Weingärten, die sich zwischen Douro und Minho erstrecken, klettern über Spaliere in der Umgebung der malerischen Ortschaft Valença an der Grenze zu Galizien und gehen Richtung Süden bis Barcelos, Braga und Guimarães weiter, die herrschaftliche Stadt, die von der Unesco zum Welterbe erklärt wurde.

 

Casa da Torre

www.adegacasadatorre.com

Ein neues Projekt in Vila Nova de Famalicão mit dem Ziel, die Erzeugnisse der Weingüter Quinta da Casa da Torre, Quinta do Cruzeiro und Quinta da Senra, sie alle Eigentum der Familie Sousa Lopes, zusammenzubringen. Die Weinkellerei, eine Holzkonstruktion, vervollständigt einen Komplex mit einem landwirtschaftlichen Betrieb und einem Önotourismus-Bereich, der von den Architekten Castanheira & Bastai entworfen wurde.

 

2) DER DOURO: Portwein und Douro-Wein

 

An den Ufern des Douro entstand die älteste Herkunftsbezeichnung der Welt, die der Portweine, die seit 1756 anerkannt und berühmt sind. Die in jüngerer Zeit dem neuen Geschmack angepassten Douro-Weine haben einen sehr guten Ruf erworben, sie werden in ihrer Mehrheit aus roten Rebsorten wie Tinta Roriz (die dem spanischen Tempranillo entspricht) oder Touriga Nacional erzeugt. Durch das Douro-Tal, das von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde, kann man per Auto, Zug oder Schiff reisen.

 

Zwei Weinkellereien und ein Öno-Hotel

 

Quinta do Portal www.quintadoportal.com

Entworfen von dem berühmten Architekten Álvaro Siza (Pritzker-Preis 1992), handelt es sich hier um eine moderne und innovative Weinkellerei. Eine der am meisten besuchten in dieser Gegend, sowohl wegen ihrer Lage als auch wegen des geschickt eingebetteten önotouristischen Komplexes, der neben den Weingärten an den Ufern des Flusses Pinhão, einem Nebenfluss des Douro, angelegt wurde. Auf dem Weingut werden Douro-Weine, Portweine und Moscatel-Weine produziert. 

 

Quinta do Vallado www.quintadovallado.com

Unter Einbeziehung der Einrichtungen eines eleganten Weinguts aus dem achtzehnten Jahrhundert an den Ufern des Corgo wurde ein moderner touristischer Komplex gebaut, bei dem der Wein eine grundlegende Rolle spielt. Man kann sich an Ausflügen durch die Weingärten erfreuen, die Weinkellerei besuchen, Weinproben, Bootsausflüge und unzählige Aktivitäten in einer einzigartigen Umgebung machen. Wir heben das gastronomische Angebot des Restaurants DOC hervor, das von Küchenchef Rui Paula (siehe Restaurants) geleitet wird.

 

Aquapura Douro Valley

www.aquapurahotels.com

Es gehört zum Weingut Quinta do Vale Abraão. Ein exzellent restauriertes Haus aus dem neunzehnten Jahrhundert. Es verfügt über 50 Zimmer und 21 von Weingärten und Gartenanlagen umgebene Villen. Der ganze Komplex liegt zum Fluss hin ausgerichtet im Zentrum einer überaus einladenden Landschaft. Es hat ein vollständiges Sportangebot und ein vielfältiges Therapieangebot im Wellnessbad. Aktivitäten in Verbindung mit dem Wein: Weinproben, Ausflüge, Kurse usw.

 

Weitere Weinkellereien, deren Besuch sich lohnt

Quinta de Nápoles www.niepoort-vinhos.com

Quinta do Seixo http://www.sograpevinhos.eu

Quinta do Noval www.quintadonoval.com

 

3) IM CENTRO DE PORTUGAL

Der Dão entspringt im Inland zwischen den Gebirgen und bildet ein enges Tal, in dem Wein seit dem zwölften Jahrhundert angebaut wird. Die wichtigste Rebsorte ist Touriga Nacional, und das Gebiet gilt als eine der bedeutendsten Weinregionen, da ihre Weine mild und elegant sind. 

 

Quinta do encontro

www.daosul.com

Eine beeindruckende runde Weinkellerei mit Holzlattenkonstruktionen und einem Image und einer Philosophie, die sich stark von dem, was man sonst in Portugal sehen kann, unterscheiden. Entworfen von dem Architekten Pedro Mateus, ist sie zu einem wichtigen Önotourismus-Zentrum in der Gegend geworden. Sie organisiert Führungen und Weinproben. Sie verfügt über ein modernes Restaurant mit regionaler Küche in einem modernen Kleid.

 

LISBOA REGION

Die besten Moscatel-Weine des Landes, berühmt seit dem neunzehnten Jahrhundert, werden auf der Halbinsel von Setúbal produziert. Der Bezirk Bucelas meint, die besten Weißweine zu haben. In der Umgebung des Sintra-Gebirges ist Colares das einzige europäische Weinbaugebiet, das nicht von der Reblaus befallen wurde. Seine Weinstöcke, die nicht gepfropft wurden, bringen sehr spezielle Weine hervor.

Entlang des Tejo erstrecken sich die Weinkellereien der Tejo-Weine an beiden Flussseiten. Aromatische Weine, die leicht oder ziemlich stark sein können.

 

4) WEINE DES ALENTEJO

Die Weine dieser Region mit ihrem starken und mächtigen Charakter gehören zu den besten Portugals. Castelo de Vide, Marvão, Portalegre, Crato und Alter do Chão sind geschichtsträchtige und traditionsreiche Orte im Norden des Alentejo.

 

Drei Önotourismus-Komplexe

 

Herdade do Rocim

www.herdadedorocim.com

Eine moderne Weinkellerei in zeitgenössischer Architektur, die die eigentlichen Funktionen der Weinerzeugung mit anderen, eher kulturellen Aspekten verbindet: Weinproben, geselliges Beisammensein, Ausflüge ... Ein perfekter Ort, seinen Horizont und sein Wissen über die Weine des Alentejo zu erweitern.

 

Herdade da Malhadinha Nova Country House and Spa

www.malhadinhanova.pt

Ein unvergleichliches Resort, das exklusive Orte der Erholung erschaffen möchte und sich der Weingärten und des Weins als Hintergrundkulisse bedient mit dem Ziel, den Gästen dabei zu helfen, ihre eigenen Leidenschaften zu erproben. Sie organisieren thematische Wochen, die sich mit Malen, Kochen, Pferden, Fotografieren, Wein oder Abenteuern in der Natur beschäftigen. Das gastronomische Restaurant zählt auf die Unterstützung von Joachim Koerper. Das Wellnessbad bietet mehr als ein Dutzend unterschiedlicher therapeutischer Rituale an. In der Weinkellerei können Kurse über Weinproben und Önologie durchgeführt werden. Man kann ebenfalls an der Weinlese und an landschaftlichen Aufgaben teilnehmen.

 

L’AND Vineyards Wine Resort

http://www.l-andvineyards.com/pt

Im Herzen des Alentejo gelegen, kennzeichnet dieses Hotel mit einer zeitgenössischen Linienführung, eine Arbeit des brasilianischen Architekten Marcio Kogan, das Vorher und Nachher des portugiesischen Önotourismus. Von mehreren Hektar Rebflächen umgeben und mit einem großartigen Blick auf einen See und auf die mittelalterliche Burg von Montemor, verfügt es über 22 Suiten, einig davon mit Dachfenstern über dem Bett, in denen man unter Sternen schlafen kann (sky suites). Die Baustruktur nimmt den Stil der römischen oder arabischen Villen auf, in denen ein zentraler Innenhof als Achse des Gebäudes funktioniert. Das Wellnessbad mit Anwendungen der bekannten französischen Marke Caudalie, Pionierin bei der Weintherapie (Verwendung der Traube und ihrer Derivate für die Hautpflege) ist ein Angebot, das man in Erwägung ziehen sollte. Die Gastronomie ist eine weitere Verlockung. Ihre Gourmet-Richtung erlaubt ihr, eine regionale Küche in einem modernen Kleid anzubieten, die aus biologischen oder biodynamischen Produkten hergestellt und mit den Geschmackrichtungen des Orients gewürzt wird (Indien, China, Thailand, Japan). Aus den Aktivitäten heben wir Kurse zu Weinbau und Önologie, Führungen zu nahegelegenen Städten oder Ballonflüge über die Weingärten und den Eichenwald hervor. Darüber hinaus nehmen die Gäste an Weinproben und Kochkursen teil und haben die Möglichkeit, einem exklusiven Wein-Club anzugehören.

 


Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Die Meinung der Nutzer
sonia.cfa
Há quem apelide como piscina natural, há quem lhe chame de praia fluvial. (...)
lisbononthego
Sintra é uma cidade e município da costa de Lisboa. Neste passeio vamos (...)
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
Die Feste der
Die Feste der "Semana Santa" (Karwoche) - Braga
Nehmen Sie an der "Semana Santa" (Karwoche) in der historischen Stadt Braga im (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Angaben zur Wiedererlangung des Passworts wurden erfolgreich an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein