www.visitportugal.com

Festa dos Rapazes (Fest der jungen Männer)

Festa dos Rapazes (Fest der jungen Männer)

Andere

In einigen Dörfern in der Region um Bragança wird zwischen dem 24. Dezember und dem 6. Januar die “Festa dos Rapazes” gefeiert. Je nach Ortschaft variieren die Termine und die Namen des Festes; im Dorf Aveleda beispielsweise heißt es “Festa dos Caretos” (Fest der Masken), in Montesinho und Gimonde “Festa da Mocidade” (Fest der Jugend), in Baçal und Rio de Onor “Festa dos Reis” (Fest der Könige) und in Varge und França einfach nur Weihnachtsfest.

Hauptakteure des Ereignisses sind die Junggesellen, denn sie bereiten alles vor und bestreiten das Festprogramm, zu dem Rundgänge durch das Dorf, Messen, Kollekten, Bälle und Lobreden gehören. Sie versammeln sich in der Casa da Festa (Festhaus), die ihnen speziell für diesen Anlass zur Verfügung gestellt wird und die man nur mit Genehmigung des “Mordomo” (Verwalters) betreten darf, der auch bestimmt, wann die Festlichkeiten beginnen und wann sie enden. Im Festhaus nimmt die Gruppe die Mahlzeiten ein und bereitet sich auf die kommenden Ereignisse vor.

Zu den interessantesten Programmpunkten zählen die “Rondas” (Rundgänge) und die “Loas” (Lobreden). Es gibt Rundgänge zu verschiedenen Tageszeiten und Anlässen: nächtliche, morgendliche und Festtags-Rundgänge. Die kostümierten jungen Männer ziehen in Begleitung von Musikern und “Mordomos” durch das Dorf und bitten die Einwohner um einen Beitrag zum Fest. Am wichtigsten ist der Festtags-Rundgang, bei dem sie von Haus zu Haus ziehen und um eine Kollekte bitten.

Eingebunden in das Fest ist die Mitternachtsmette, bei der die jungen Männer an exponierter Stelle in der Nähe des Altars sitzen und als erste das Jesuskind küssen und die Kirche verlassen dürfen, um sich wieder zu verkleiden und das Fest fortzusetzen. Nach der Messe führen Sie die Bevölkerung zu dem Platz, an dem die Lobreden gehalten werden. Dabei handelt es sich um Vierzeiler, in denen die jungen Männer in ironischen Texten die Geschehnisse des vergangenen Jahres kommentieren und dabei auch nicht mit sozialkritischen Bemerkungen sparen.

Den Abschluss des Festes bilden Wettkämpfe, bei denen die Kräfte gemessen werden. Sie dienen dazu, die “Mordomos” für das nächstjährige Fest zu bestimmen.


Festa dos Rapazes (Fest der jungen Männer)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbedingungen

close