www.visitportugal.com

Live Chat

Azoren

Lagoa
Ort: São Miguel
Foto: São Miguel
Foto: São Miguel

In der blauen Unermesslichkeit des Atlantiks hat Mutter Natur ein Stück Erde voll natürlicher Schönheit geschaffen, das darauf wartet, erforscht zu werden: den Azoren-Archipel.

Im Osten, auf der Insel Santa Maria, sind die Strände warm und aus hellem Sand, und die Weingärten, die die Hänge wie ein Amphitheater bedecken, sehen aus, als seien es Treppen für Riesen. São Miguel, die größte Insel, bezaubert mit ihren Kraterseen Sete Cidades und Fogo. Die von der Erde ausströmende Kraft kann man an Geysiren, den heißen Thermalquellen und den vulkanischen Seen verspüren, genau wie beim köstlichen Gericht „Cozido das Furnas“, das langsam im Inneren der Erde gegart wird.

In der Zentralen Gruppe verteilen sich die Inseln Terceira, São Jorge, Pico, Faial und Graciosa harmonisch über das blaue Meer, aus dem Wale und Delfine hervorschauen und die Besucher begeistern. Auf Terceira spricht aus Angra do Heroísmo, das als Welterbe klassifiziert wurde, und auch aus ihren Festen die Geschichte. Faial ist das frische Blau der Hortensien, die farbenfrohe Marina mit Bildern der Skipper aus aller Welt und der Capelinhos-Vulkan, der, schon erloschen, an eine Mondlandschaft erinnert. Gegenüber dann Pico, das aus dem Meer erwachsende Gebirge mit seinen auf schwarzen Lavafeldern angepflanzten Weingärten, eine einzigartige Kultur, die ebenfalls Welterbe ist. In São Jorge richtet sich der Blick auf die Fajãs und auf den Käse, eine unvergleichliche Spezialität mit einem unverwechselbaren Geschmack. Die grüne Insel Graciosa, graziös von Namen und Aussehen, besitzt mit Rebflächen bedeckte Felder, die mit ihren eigentümlichen Windmühlen in Kontrast treten.

In der Westlichen Gruppe begeistert uns auf der Insel Flores die Schönheit der natürlichen Wasserfälle und der von Vulkanen geformten Seen. Corvo, die Miniaturinsel, besitzt in ihrem Zentrum einen weiten, schönen Krater und zieht verschiedene Vogelarten an, die nicht nur vom europäischen, sondern auch vom amerikanischen Kontinent herkommen.

Das sind die Azoren. Neun Inseln, neun kleine Welten, bei denen es genauso viele Gemeinsamkeiten wie Unterschiede gibt, denen allen aber die Freundlichkeit ihrer Einwohner gemein ist.


Suche
Erweiterte Suche


Portuguese Summer Festivals
Sommerfestivals
Musik, Sonne und Meer, jeden Abend Party und 850 Kilometer Strand: das ist die beste der Kombinationsmöglichkeiten bei den Sommerfestivals in Portugal.Wir haben gute Konzerte, gute Strände, nette (...)

Lagoa do Fogo
Ort: São Miguel
Foto: Veraçor
Wanderwege auf den Azoren
Ob Sie ruhige Spaziergänge lieben oder adrenalinsüchtig sind, auf den Azoren gibt es mehr als 60 Wanderwege, die alle Voraussetzungen für ein sicheres Wandern bieten. Stürzen Sie sich ins Abenteuer (...)

Geoparque dos Açores
Ort: Açores
Foto: Rui Vieira
Azoren: Neun Inseln – ein Geopark
Der Ursprung der Azoren ist in den 1766 Vulkanen festgehalten, die es auf diesem Archipel gibt, neun davon noch aktiv. Aus all diesem Reichtum der Natur entstand der Geopark der Azoren, der zum (...)

Açores
Ort: Açores
Foto: Pedro Madruga
Walbeobachtung auf den Azoren
Mitten im atlantischen Ozean gelegen, sind die Azoren ein Archipel aus neun Inseln mit intakter Natur und eins der größten Wal-Schutzgebiete der Welt. wischen einheimischen und wandernden, (...)

Pages


Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Erinnern und austauschen
yukie sugiura
ギマランイスからブラガに行く途中の山道、場所は分かりませんが、とても惹かれた場所でした
CYNTHIA ADINA KIRKW
Three years ago, my husband, Huw, our son, Caladon and I packed pots and (...)
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
Festival Maré de Agosto
Festival Maré de Agosto
Am Internationalen Musikfestival Maré de Agosto auf der Insel Santa Maria, das (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein