www.visitportugal.com

Igreja da Trindade - Porto

Igreja da Trindade - Porto

Monumente

Die im 19. Jahrhundert erbaute Dreifaltigkeitskirche ist eines der imposantesten Gotteshäuser in Porto. Sie gehört zu einem Krankenhaus des Dritten Ordens der Heiligsten Dreifaltigkeit, der nach der Auflösung des Dominikanerordens im Jahr 1755 gegründet wurde.

Der Gebäudekomplex, der in seiner Gesamtheit einen ganzen Häuserblock einnimmt, wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von dem Architekten und Militäringenieur Carlos Amarante entworfen, dessen Pläne allerdings 1818 von José Francisco geändert wurden. Die Kirche, ein neoklassizistischer Bau mit einigen Barockelementen, wurde erst Anfang des 20. Jahrhunderts fertiggestellt.

Die Innenausstattung besticht durch die hohe handwerkliche Qualität, die sich vor allem bei den Arbeiten aus Marmor und bei den mit vergoldeten Holzschnitzereien verzierten Altären zeigt, darunter der von dem Architekten José Marques da Silva geschaffene Altar.
Kontakte

Anschrift:
Praça da Trindade
Telefon:
+351 22 200 60 32


Berechnen
É necessário seleccionar um ponto de partida.

Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbedingungen

close