www.visitportugal.com

Live Chat

Antiga Judiaria da Covilhã - Das ehemalige Judenviertel von (...)

Antiga Judiaria da Covilhã - Das ehemalige Judenviertel von Covilhã

Andere

Das ehemalige Judenviertel von Covilhã befindet sich zwischen den heutigen Straßen Rua das Flores, Rua do Ginásio Clube, Rua da Alegria, Beco da Alegria und Travessa da Alegria, also noch im Inneren der mittelalterlichen Stadtmauern.

Die engen und gekrümmten Straßen befinden sich an einem Abhang, passen sich genau dem abschüssigen Gelände an und stehen im Einklang mit dem natürlichen Charakter der Mauern.
Die Häuser sind typisch für das Mittelalter und haben normalerweise zwei bis drei Stockwerke. Im ersten Stockwerk waren Läden und Geschäfte untergebracht, die obersten Stockwerke bildeten den Wohnraum.
Als dekorative Elemente sind insbesondere die beiden manuellinischen Fenster hervorzuheben, die sich in der Rua das Flores 29 und in der Rua do Ginásio Clube 39 befinden.
Gemäß archäologischer Funde befand sich die Synagoge, das geistige und kulturelle Zentrum der jüdischen Gemeinde, in der Rua das Flores.


Antiga Judiaria da Covilhã - Das ehemalige Judenviertel von Covilhã
Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Erinnern und austauschen
yukie sugiura
ギマランイスからブラガに行く途中の山道、場所は分かりませんが、とても惹かれた場所でした
Luc Cant
We gaan regelmatig op reis naar Madeira. Deze bestemming is een ideale (...)
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
"Wo ich aufgewachsen bin" von Pedro Carreira de Jesus
"Wo ich aufgewachsen bin" verbindet das geschriebene Wort mit einer (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein