www.visitportugal.com

Live Chat

Mosteiro de Santa Clara-a-Nova

Mosteiro de Santa Clara-a-Nova

Monumente

Kloster Santa Clara-a-Nova
Das Kloster Santa Clara-a-Nova wurde 1649 für die Klarissinnen des Klosters Santa Clara-a-Velha nach den Plänen des Oberhofbaumeisters und Universitätsprofessors von Coimbra, Bruder João Torriano, am linken Ufer des Mondego erbaut.

1677 wurden die sterblichen Überreste der Heiligen Königin Isabel in einer feierlichen Prozession vom alten in das neue Klarissinnenkloster überführt und in einem silbernen Grabschrein auf dem Hochaltar beigesetzt.

Die Klosterkirche entstand nach den Plänen des Architekten Mateus do Couto. In der Hauptapsis am Mittelschiff steht die polychrome Statue der Heiligen Isabel, die Teixeira Lopes im 19. Jahrhundert geschaffen hat.

Beachtung verdienen auch die barocken Holzschnitzereien mit Vergoldungen und die Gemälde mit Darstellungen aus dem Leben der Heiligen Königin, die aus dem 18. Jahrhundert stammen. In zwei wunderschönen Sarkophagen, die in der Werkstatt von Coimbra gefertigt wurden, ruhen die Infantin D.Isabel, Tochter von König Afonso IV., und die Tochter des Regenten und Grafen von Coimbra, D.Pedro.

Ebenfalls sehenswert sind der Silberschmuck, das Chorgestühl mit 78 Stallen aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts und die geschnitzten Altaraufsätze mit manieristischen Malereien, die aus dem alten Klarissinnenkloster stammen.

Im barocken Kreuzgang, den der Architekt Carlos Mardel entworfen hat, ist das Militärmuseum untergebracht.
Kontakte

Anschrift:
Alto de Santa Clara 3040-902 Coimbra
Telefon:
+351 239 441 674


Berechnen
É necessário seleccionar um ponto de partida.

Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbedingungen