www.visitportugal.com

Live Chat

Die Zisterzienser in der Region Alto Minho

A Ordem de Cister no Alto Minho
Die Zisterzienser in der Region Alto Minho

Andere

In der üppig grünen Region Alto Minho und unweit der großen Flüsse, die von Ost nach West durch herrliche Landschaften fließen, die allein schon einen Besuch wert sind, finden wir vier bedeutende Klosterniederlassungen, aus denen sich ab dem 9. Jahrhundert Religionsgemeinschaften entwickelten, die zunächst nach den Regeln des Heiligen Bernhard lebten und sich später dann dem Orden der Zisterzienser anschlossen.

Ca. 7 km von Melgaço entfernt, einem Städtchen, das wie ein Amphitheater an den Uferhängen des Minho hinauf steigt, liegen das Kloster Santa Maria de Fiães und die Kirche Nossa Senhora da Orada. Sie entstanden zur Zeit der Staatsgründung Portugals, aus der auch das hoch über Melgaço thronende Kastell stammt, das König Afonso Henriques 1170 errichten ließ.

Wenn Sie sich von dem weiter südlich gelegenen, hübschen Städtchen Ponte da Barca in Richtung der imposanten Berge des Soajo-Gebirges aufmachen, entdecken Sie an einer Biegung des Flusses Lima ein paradiesisches Fleckchen Erde, auf dem sich das Kloster Santa Maria de Ermelo erhebt.

Fahren Sie zurück nach Ponte da Barca und von dort über die Landstraße 101 nach Vila Verde. Nachdem Sie den Cávado überquert haben, geht es weiter in Richtung Amares und von dort aus zum Zisterzienserkloster Santa Maria do Bouro. Die asketischen Mönchszellen sind verschwunden und mit ihnen die Armutsregel und die strenge Lebensweise, die sich einstmals auch in den kargen Mahlzeiten der Ordensbrüder widerspiegelte. Heute ist in dem Klostergebäude eine der schönsten Pousadas Portugals untergebracht.

Den Abschluss Ihrer Reise auf den Spuren der Zisterzienser im Alto Minho bildet ein Besuch von Santa Maria das Júnias, einem wahrhaft magischen Ort mitten im tiefsten Gerês-Gebirge. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie der Straße nach Vieira do Minho folgen, die Venda Nova-Talsperre überqueren und bis Covelães ins Gebirge hineinfahren. Bei der Fahrt über das Bergsträßchen tauchen immer wieder Stauseen auf, deren blaue Wasserflächen das Landschaftsbild beleben.


Die Zisterzienser in der Region Alto Minho
Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Erinnern und austauschen
yukie sugiura
ギマランイスからブラガに行く途中の山道、場所は分かりませんが、とても惹かれた場所でした
CYNTHIA ADINA KIRKW
Three years ago, my husband, Huw, our son, Caladon and I packed pots and (...)
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
EDP CoolJazz
EDP CoolJazz
Warme Sommerabende, hübsche Gärten und hervorragende Musik –klingt das nicht (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein