www.visitportugal.com

Capela de São Gregório

Capela de São Gregório

Monumente

Verlässt man Tomar in Richtung Leiria, so stößt man kurz vor dem Ortsausgang auf die Capela de São Gregório, ein kleines Gotteshaus im Stile der Renaissance, das auf achteckigem Grundriss ruht. Dieser im 16. Jh. errichtete Sakralbau ist dem hl. Gregor von Nazianz geweiht, der in Anlehnung an den Evangelisten Johannes die göttliche Natur Jesu zu beweisen trachtete und wohl deshalb den Beinamen "der Theologe" erhielt.

Das Äußere betreffend, ist vor allem der auf toskanischen Säulen ruhende Narthex zu beachten, der an drei Seiten die Kapelle umrahmt, außerdem das mit manuelinischen Elementen verzierte Portal, das ein wenig an das Fenster des Kapitelsaals in der Christusritterburg erinnert. Der von einer Kuppel bekrönte Innenraum ist mit Azulejos aus dem 18. Jh. geschmückt, die aus dem Convento das Trinas in Lissabon stammen und Szenen aus dem Leben des hl. Gregor darstellen.
Kontakte

Anschrift:
Largo de São Gregório, Estrada do Prado TOMAR


Berechnen
É necessário seleccionar um ponto de partida.

Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbestimmungen und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

close