www.visitportugal.com

Live Chat

Convento e Capela de Nossa Senhora da Esperança

Convento e Capela de Nossa Senhora da Esperança

Monumente

Kloster und Kapelle Nossa Senhora da Esperança
Das Kloster und die Kirche, die eng mit der Verehrung des Senhor Santo Cristo dos Milagres verbunden sind, stammen aus dem Jahr 1545. Bei späteren Umbauarbeiten entstand u.a. der interessante quadratische Turm mit mehreren Fensterreihen.

Im Innenraum verdienen der mit vergoldeten Holzschnitzereien verzierte Hochaltar und die Fliesenbilder besondere Erwähnung.

Durch den Chorraum, den Fliesenbilder des 18. Jahrhunderts schmücken, die von António de Oliveira Bernardes stammen, gelangt man in die Christuskapelle. Das Christusbild im Mittelpunkt des mit vergoldeten Holzschnitzereien reich verzierten Altaraufsatzes ist Teil des reichen Kirchenschatzes, der seit dem 18. Jahrhundert zusammengetragen wurde. Zu den bedeutendsten Stücken zählen die mit Diamanten und Rubinen besetzte Dornenkrone, das Zepter, Halm und Ähre, der Strahlenkranz aus Gold und Silber und der Reliquienschrein.
Kontakte

Anschrift:
Campo de São Francisco 9500 Ponta Delgada
Telefon:
+351 296 284 453
Fax:
+351 296 283 801

Rundgänge mit Führung
Winter – 17.30 – 18.30 Uhr (Montag bis Sonntag) Sommer – 11.00 – 12.00 / 17.30 – 18.30 Uhr (Montag bis Sonntag)

Berechnen
É necessário seleccionar um ponto de partida.

Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbedingungen

close