www.visitportugal.com

Catedral Visigótica de Idanha-a-Velha

Catedral Visigótica de Idanha-a-Velha
Ort: Idanha-a-Velha
Catedral Visigótica de Idanha-a-Velha

Monumente

Die Fundamente der heute schlicht als Dom bezeichneten Basilika von Idanha-a-Velha fußen auf einer frühchristlichen Kultstätte aus der Suebenzeit, die Teil des Visigotischen Königreiches waren (ab 585). Die Taufkapelle am Südportal datiert aus der Zeit der Sueben während die neue Basilika bereits aus der Visigoten Zeit stammt.

Auf diesem Gebäudekomplex wurde dann die mittelalterliche Kirche errichtet, von der noch verschiede Überreste erhalten geblieben sind, wie etwa das gotische Portal aus dem Ende des 14. Jahrhunderts, bei dem vor allem der nicht verzierte Spitzbogen auffällt.

Im Inneren finden wir heute das Museum Egitanense, wo Dutzende römischer Inschriften ausgestellt sind, ein wichtiger epigrafischer Fundus über die römische Besatzungszeit auf der Iberischen Halbinsel.
Kontakte

Anschrift:
Idanha-a-Velha


Berechnen
É necessário seleccionar um ponto de partida.

Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbestimmungen und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

close