www.visitportugal.com

Live Chat

Cenotáfio de D. Duarte de Menezes

Cenotáfio de D. Duarte de Menezes

Andere

Das bedeutendste Ausstellungsstück des Museums in der Kirche São João de Alporão ist zweifellos der Kenotaph des Dom Duarte de Menezes hervor, Fahnenträger unter König Dom Afonso V. Im Jahre 1458 fiel Dom Duarte de Menezes in Marokko während der Verteidigung der Festung in Alcácer-Seguer.

Auf Geheiß seiner Witwe, Dona Isabel de Castro, wurde der Kenotaph in der ihr gehörigen Kapelle im Konvent S. Francisco aufgestellt. Es handelt sich um eine herrliche Arbeit aus dem 15. Jahrhundert, im spätgotischen Stil, die sich im Wesentlichen am Vorbild der Gründer des Batalhaklosters orientiert.

Da die Auffindung des Leichnams damals unmöglich war, dient der Kenotaph, so wird berichtet, allein dazu, einen einzigen Zahl des Dom Duarte de Menezes aufzubewahren, der sich im Besitz der Witwe befunden hatte.



Berechnen
É necessário seleccionar um ponto de partida.

Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbedingungen

close