www.visitportugal.com

Live Chat

Igreja do Carmo - Tavira

Igreja do Carmo - Tavira
Ort: Tavira
Foto: F32-Turismo do Algarve
Igreja do Carmo - Tavira

Monumente

Die Kirche Ordem Terceira de Nossa Senhora do Carmo
Der Orden Terceira de Nossa Senhora do Monte do Carmo von Tavira wurde zu Beginn des 18. Jahrhunderts gegründet und hatte seinen Ort zunächst noch in einer Kapelle des Konvents São Paulo. 1737 bemühte man sich um den Bau eines eigenen Konvents in der Stadt, was zu einer vorübergehenden Umsiedlung des Ordens in die Einsiedelei São Brás führte.

Das neue Konvent sollte mit einer hohen finanziellen Beteiligung der Bruderschaft der Terceiros und einiger Händler der Region errichtet werden. Einer langen Bauperiode geschuldet konnte das Konvent nicht fertiggestellt werden und der übrige Teil wurde zum Friedhof für den Orden Terceira umgestaltet.

Im Inneren der Kirche trifft man auf einige Stücke von hohem künstlerischen Wert im Rokoko- und Barockstil. Speziell handelt es sich um die geschnitzten Altäre des Hauptaltars und der Seitenkapellen, um die Gemälde, die Chorgestühl und die Orgel.

In dieser Kirche wurde der 1751 in Faro verstorbene Bischof der Algarve D. Ignácio de Santa Teresa beigesetzt.
Kontakte

Anschrift:
Largo do Carmo  8800-311 Tavira


Berechnen
É necessário seleccionar um ponto de partida.

Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Erinnern und austauschen
Luc Cant
We gaan regelmatig op reis naar Madeira. Deze bestemming is een ideale (...)
Jane H
Vila praia de ancora
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
Mittelmeer-Diät, kulturelles Erbe
Mittelmeer-Diät, kulturelles Erbe
Die Mittelmeer-Diät kommt von dem griechischen Begriff Diaita, die Lebensweise (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein