www.visitportugal.com

Live Chat

Alter do Chão

Alter do Chão

Orte

Das ruhige, beschauliche Alter do Chão geht auf eine römische Gründung zurück.

Überreste aus dieser Zeit, als der Ort noch Abelterium hiess, sind die Thermen von Ferragial d´El Rei und die Brücke von Vila Formosa in der Umgebung. Ab dem 14. Jahrhundert wuchs die Stadt rund um die Burg, die König Pedro I. 1359 errichten liess. Noch heute beherrscht sie durch ihre zentrale Lage am Praça da República das Stadtbild.

Heutzutage besinnt sich der Kreis vor allem auf seine natürlichen Ressourcen. Noch immer spielt die Landwirtschaft die wichtigste Rolle. Bei der Viehzucht liegt der Schwerpunkt auf dem Pferd. Auf dem Tourismussektor wird insbesondere auf dem Gebiet der Jagd viel investiert.

Das 1748 von König João V. gegründete Königliche Gestüt ist massgeblich daran beteiligt, dass der Ort bekannt wurde, denn hier begann man damit, die Lusitano-Rasse Alter Real zu züchten, ein Pferd, das sich für die Hohe Schule eignet. In den Gebäuden ist heute die Landwirtschaftliche Berufsschule von Alter do Chão untergebracht.



Berechnen
É necessário seleccionar um ponto de partida.

Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Erinnern und austauschen
Peter van der Waal
Praca de Republica at night
Aloys Thoe
wild formations made by nature
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
Islamisches Festival
Islamisches Festival
In den Jahren mit ungerader Jahreszahl besinnt sich das Städtchen Mértola (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein