www.visitportugal.com

Der Algarve gesehen von Róisín Curé

Urban Sketchers - Róisín - Praia do Farol
Ort: Algarve
Foto: Róisín Curé
Foto: Róisín Curé

Róisín Curé war noch nie nach Portugal gekommen, aber neugierig, das Land kennen zu lernen, und als sie von der Sketch Tour Portugal eingeladen wurde, entschloss sie sich, ein wenig Portugiesisch zu lernen. Sie besaß einige Ideen von Porto und Lissabon, aber über die Algarve wusste sie nur, dass es ein beliebtes Reiseziel der Irländer war.

Kaum wurde sie in der Algarve empfangen und als sie Störche inmitten der Stadt Faro sah, fühlte sie, dass die Reise etwas Besonderes sein würde. Die Flamingos und die Agaven im Naturschutzpark von  Ria Formosa, das Licht und die Farben der Insel Ilha do Farol, der Gang durch Faro, Vilamoura, Loulé, Monchique und das Ende des Weges an den Stränden von Aljezur stellten gute Vorwände dar, um zu zeichnen. Einen der Aspekte, die sie in ihrer Erinnerung und auf ihren Zeichnungen aufnahm, waren die gastronomischen Spezialitäten, insbesondere die Cataplana, den frischen Fisch und die Krake, die wunderbar zubereitet waren.

Sie fühlte schließlich, dass Portugal ein Paradies für die Sketcher ist und dass die Herausforderung und der Wunsch, alle Plätze, an denen sie vorbeikamen, zu zeichnen, sie zu einer besseren Sketcherin gemacht haben. 

Olhão





Parque Natural da Ria Formosa / Naturschutzpark von  Ria Formosa


Faro


Quinta do Lago


Vilamoura


Loulé


Paisagem Protegida da Fonte Benémola / Landschaftsschutzgebiet von Fonte Benémola


Caldas de Monchique


Strand Praia do Beliche / Sagres


Aljezur



Róisín Curé
Róisín lebt in Galway an der Westküste Irlands. Während eines Sabbatjahres in 2012 auf den Inseln Mauritius entdeckte sie die grafischen Tagebücher und ist von da an von ihnen begeistert. In In 2014 gründete sie die Gruppe der Urban Sketchers von Galway und wurde zur Korrespondentin des Blogs der Urban Sketcher. Sie unterrichtet Sketcher bei örtlichen und internationalen Workshops seit 2015. Die erzählenden Elemente bei den Zeichnungen besitzen für Róisín große Bedeutung, und im Jahr 2017 erreichte sie ihren ersten Vertrag für die Veröffentlichung eines Buches über Zeichnungen und Geschichten, die sich auf ihre Geburtsstadt Galway gründen. Róisín spricht fließend Französisch und Spanisch und lernt zur Zeitzurzeit lernt sie Portugiesisch.


Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbestimmungen und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

close