www.visitportugal.com

Miguel Januário

Miguel Januário
Foto: CML | DPC | José Vicente
Miguel Januário

Andere

Ort: Mercado do Chão do Loureiro

Diejenigen, die in der Unterstadt mit den öffentlichen Aufzügen bis zum Castelo de São Jorge fahren möchten, werden mit Sicherheit an der ehemaligen Markthalle Chão do Loureiro vorbei kommen. Das Gebäude, abgesehen von den Aufzügen, die dabei helfen, den Hügel des Castelo zu erklimmen, ist auch ein Supermarkt und oben ein Café-Restaurant und hat zahlreiche Geschosse, die in Parkdecks umgewandelt wurden und auch als große Galerien urbaner Kunst der Stadt dienen. Unter den vielen Werken heben wir eines besonders hervor, kreiert von Miguel Januário, der die typischen Gebäude der historischen Viertel darstellt und einige wesentliche Aspekte der Stadt Lissabon, wie den Aqueduto das Águas Livres ("Aquädukt des fließenden Wassers"), hervorhebt.

Miguel Januário wurde im Jahr 1981 geboren. Er schloss sein Studium in Kommunikationsdesign (FBAUP) ab und bestach im Bereich Graffiti und Street-Art.

Er wird als ein bekennender Künstler-Aktivist angesehen, seine mehr oder weniger sichtbarere Seite und über diese Identität beeinflusst er die urbane Landschaft.

Kontakte


Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbestimmungen und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

close