www.visitportugal.com

Live Chat

Torre dos Clérigos

Torre dos Clérigos
Ort: Porto
Foto: José Cunha
Torre dos Clérigos

Monumente

Dieser einmalige Barockbau wurde von Nicolau Nason errichtet und ist ein Wahrzeichen der Stadt Porto.

Die Kirche wurde Mitte des 18. Jahrhunderts von dem aus Italien stammenden Barockbaumeister Nicolau Nasoni errichtet, dessen Spuren an vielen Monumenten Portos und der nördlichen Region Portugals zu finden sind. Nasoni wurde auf seine Bitte hin in einer kleinen Kapelle mit Gittertür auf der Höhe des letzten Absatzes der doppelläufigen Freitreppe bestattet.

Die gesamte Fassade des Gotteshauses weist eine sehr schöne und interessante barocke Dekoration auf, die man unbedingt eingehend betrachten sollte. Auch das einschiffige Kircheninnere, in Granit und Marmor gehalten und mit barockem Holzschnitzwerk versehen, offenbart die Meisterschaft des Architekten. Besonders erwähnt sei das polychrome Retabel von Manuel Porto im Chor.

Aber das markanteste Element ist der Turm aus Granit, der sich auf der westlichen Seite der Kirche erhebt. Dieser 75 m hohe, elegante Turm, unverwechselbares Wahrzeichen der Stadt, besteht aus rhythmischen Sprüngen und endet in einer Krone, an der von der Uhr bis zu der Sphäre die gesamte barocke Dekoration extrem leicht und delikat ist.

Im Jahre 1917 wurde der Turm vor einer riesigen Menschenmenge erfolgreich von zwei spanischen Akrobaten bestiegen, den Puertullanos, Vater und Sohn. Wenn man den Turm hinaufschaut, erscheint diese Tat unglaublich.

Eine Innentreppe mit 240 Stufen führt zur Plattform. Für all diejenigen, die die Heldentat der Puertullanos nicht wiederholen möchten, ist dies der ungefährliche Weg, um die atemberaubende Sicht über Porto zu genießen.

Kontakte

Anschrift:
Rua dos Clérigos Porto
Telefon:
+351 222 001 729


Berechnen
É necessário seleccionar um ponto de partida.


Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbedingungen

close