www.visitportugal.com

Zugänglichkeit zu den öffentlichen Verkehrsmitteln

Transportes_Tourism for all

Flughäfen

Alle portugiesischen Flughäfen haben angepasste Sanitäreinrichtungen und Transportmöglichkeiten für Personen mit besonderen Bedürfnisse. Nach vorheriger Beantragung kann noch der personalisierte Hilfsdienst, MyWay, für Reisende mit eingeschränkter Mobilität zur Verfügung gestellt werden. Dieser Dienst schließt mechanische Mittel zur Erleichterung der Mobilität, Treppen und Rollbänder, Aufzüge, angemessene Kennzeichnung und Orientierung sowie für diesen Zweck qualifizierte Fachkräfte, die Ihnen ihre vollkommene Unterstützung gewährleisten, ein.


Der Dienst MyWay muss von der Transportfluggesellschaft oder von Ihrem Reiseunternehmen bei der Buchung der Reise oder 48 Stunden vor der veröffentlichten Abflugzeit beantragt werden. Die Information wird von der Fluggesellschaft zu den entsprechenden Flughäfen, die die Unterstützung gewährleisten, übermittelt. 

Für Privatfahrzeuge mit einer Kennzeichnung für eingeschränkte Mobilität stehen Stellplätze auf allen Parkplätzen des Flughafens zur Verfügung. Die Stellplätze, die sich in der Nähe der Parkplatzausgänge befinden, sind ordnungsgemäß gekennzeichnet.

Die Begleithunde dürfen im Flughafen laufen, einschließlich in den Abflugterminals. Jedoch müssen Sie Ihre Fluggesellschaft oder Ihr Reiseunternehmen kontaktieren, um sich zu vergewissern, dass die Begleithunde auch im Flugzeug erlaubt sind.

Weitere Informationen unter www.ana.pt 


Züge

Die portugiesische Eisenbahngesellschaft (CP-Comboios de Portugal) verfügt über einen integrierten Mobilitätsdienst, SIM - Serviço Integrado de Mobilidade, ein zentralisierter Dienst über die Telefonleitung (+351) 707 210 746 (707 210 SIM), der 24 Stunden, jeden Tag des Jahres, für Informationen sowie für die Erbringung des Dienstes verfügbar ist. 

Über diesen Dienst kann der Kunde mit besonderen Bedürfnissen Informationen, unter anderem, über die Zugänglichkeit der Züge und an den Bahnhöfen und über den Hilfsdienst beim Einsteigen, Reisen und beim Aussteigen erhalten. 

Weitere Informationen unter www.cp.pt 


Taxis

In allen großen Städten Portugals sind Taxis vorhanden, die an den Bedürfnissen derjenigen angepasst sind, die eine eingeschränkte Mobilität besitzen. Die für den Transport von Personen mit eingeschränkter Mobilität angepassten neuen Taxis sind mit Einstiegsplattformen, angepassten Sicherheitsgurten, Vorrichtungen für die Befestigungen von Rollstühlen oder einer Tür mit größerem Öffnungswinkel ausgestattet. Dieses Taxis sind an den Taxistellen der Flughäfen und/oder mittels Anfrage bei den Taxizentralen verfügbar.. 

Weitere Informationen unter www.antral.pt


Öffentliche Verkehrsmittel in den Ortschaften

Um Informationen über öffentliche Verkehrsmittel in den verschiedenen Ortschaften zu erhalten, sehen Sie bitte den Tab „Nützliche Informationen” der barrierefreien Routen jeder Stadt - Lissabon, Porto und Faro - ein.


Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbestimmungen und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

close