www.visitportugal.com

Live Chat

Igreja de Santo Amaro / Núcleo Visigótico do Museu Regional

Museu Visigótico
Ort: Beja
Foto: José Manuel
Igreja de Santo Amaro / Núcleo Visigótico do Museu Regional

Monumente

Die ersten Konstruktionen der Kirche Santo Amaro gehen auf das Ende des 5.Jahrhunderts zurück, als das Gebiet von den Westgoten besetzt war. Sie ist daher ein schönes Beispiel altchristlicher Architektur in Portugal, was auch zum Hauptmotiv wurde, hier die Sektion Westgoten des Regionalmuseums von Beja einzurichten.

In dieser Sektion ist ein wertvoller, von vielen Archäologen, unter denen sich der Name Abel Viana hervorhebt, zusammengetragener Nachlass der Region zu sehen. Auf dem Museumsrundgang wird man Stücke vom 5. bis zum 8.Jahrhundert antreffen, die damit auch die Änderungen in den Architekturformen und des allgemeinen Geschmacks im Übergang von der römischen Besetzung zu der der Westgoten dokumentieren.

Das Gebäude wurde im 16. und 17.Jahrhundert stark verändert und zeigt daher heute gleichzeitig einen gotischen und einen interessanten manieristischen Charakter.

Bis zum 19.Jahrhundert wurde am 15.Januar noch der Tag des Santo Amaro gefeiert, an dem die Bevölkerung unter sich Kuchen und Süßigkeiten in Form von Armen und Beinen verteilte, die als Votivgaben an den Heiligen gedacht waren, um sich damit vor Krankheiten dieser Körperglieder zu schützen.
Kontakte

Anschrift:
Largo de Santo Amaro  7800 Beja


Berechnen
É necessário seleccionar um ponto de partida.

Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Erinnern und austauschen
yukie sugiura
ギマランイスからブラガに行く途中の山道、場所は分かりませんが、とても惹かれた場所でした
CYNTHIA ADINA KIRKW
Three years ago, my husband, Huw, our son, Caladon and I packed pots and (...)
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
Beja-Flohmarkt
Beja-Flohmarkt
Beja-Flohmarkt findet auf der Praça da República von Beja am ersten Samstag des (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein