www.visitportugal.com

Live Chat

Alfândega da Fé

Alfândega da Fé

Orte

Zahlreiche archäologische Fundstücke beweisen, dass der Ort schon in vorgeschichtlicher Zeit besiedelt war. Die Araber gaben ihm dem Namen "alfândega", was soviel bedeutet wie Gasthaus, und nach der Rückeroberung durch die Christen fügte man "da fé" (=des Glaubens) an. Das Dorf liegt in Nordportugal im Landesinnern im sogenannten "terra quente" (heissen Land).

Diese Region wird so genannt, weil hier die Winter sehr kalt und die Sommer extrem heiss sind, und sie ist bekannt für ihre Mandelbäume, die die Landschaft im Februar/März in ein Blütenmeer verwandeln.



Berechnen
É necessário seleccionar um ponto de partida.

Erkunden Sie Erkunden Sie
Mehr sehen
Karte
Erinnern und austauschen
Peter van der Waal
Praca de Republica at night
Aloys Thoe
wild formations made by nature
Veranstaltungen Veranstaltungen
Mehr sehen
NOS Primavera Sound
NOS Primavera Sound
Nehmen Sie im Juni am NOS Primavera Sound teil, der eine breite Auswahl (...)
Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein