www.visitportugal.com

Lissabon und Porto: 2 Städte, 2 Flüsse

Sie haben nur wenige Tage Urlaub und möchten ein wenig Portugal kennenlernen? Warum beginnen Sie nicht mit den wichtigsten Städten des Landes, die nur wenige Flugstunden entfernt von den wichtigsten Hauptstädten Europas liegen? Lissabon, eine Stadt voller Licht am Ufer des Flusses „Tejo“ und in der Nähe des Meeres oder die Stadt Porto, die ihren Namen mit dem berühmten Wein teilt, der an den Hängen eines anderen Flusses - dem Douro - hergestellt wird.



Falls Sie sich für Lissabon, die portugiesische Hauptstadt, entscheiden, beginnen Sie Ihren Besuch im Stadtviertel „Baixa Pombalina, im Herzen der Stadt, das durch den imposanten Platz „Praça do Comércio“ begrenzt wird, der sich zum Fluss hin öffnet. Um die wunderschönen Aussichten zu genießen, gehen Sie zur Burg „Castelo de São Jorge“, zum Aufzug „Elevador de Santa Justa“ oder zu anderen Aussichtspunkten, wie São Pedro de Alcântara und Graça. Unternehmen Sie auch eine Fahrt mit der alten Straßenbahn (Elétrico) durch die typischen Stadtviertel Alfama und Mouraria und lassen Sie sich von den Blickperspektiven über die Dächer von Lissabon und den Fluss Tejo, die von jeder Ecke zu sehen sind, überraschen und wer weiß, vielleicht auch durch die Melodie des Fados.

Andere Erlebnisse, die Sie nicht versäumen sollten, sind ein Besuch in Belém, um die berühmten Sahnepasteten „Pastéis de Nata“ zu probieren und das Kloster „Mosteiro dos Jerónimos“ und den Turm „Torre de Belém“, die ebenso wie der „Fado“ Kulturerbe der Menschheit sind, zu besichtigen. Lernen Sie noch das Kutschenmuseum „Museu dos Coches“ und das Kulturzentrum von Belém „Centro Cultural de Belém“ sowie am anderen Ende der Stadt das ehemalige Expo-Gelände „Parque das Nações“, ein gutes Beispiel der Moderne mit Plätzen, Gärten und einem der größten Ozeanarien Europas, kennen. Und falls Sie sich ins Nachtleben stürzen wollen, bleiben Sie im Bereich entlang des Flusses oder gehen Sie zum Stadtviertel „Bairro Alto“.



Lissabon ist auch eine hervorragende Stadt zum Shoppen.Die besten Geschäfte befinden sich zwischen der Avenida da Liberdade und dem Viertel Chiado, im Príncipe Real oder in den unzähligen Shopping-Zentren der Stadt. Aber hinsichtlich dieses Aspekts ist die Stadt von Porto eine große Rivalin. Von der Unterstadt „Baixa“, wo sich die Straße Rua de Santa Catarina befindet, über Clérigos, oder bis hin zur Achse Boavista - Foz - Avis mit den edelsten Läden und den angesehensten Marken. Und in der Umgebung, in Gaia und Matosinhos, werden dieses Angebot und die Auswahl noch vervollständigt.  


In der ältesten Region des Landes gelegen, besitzt die Stadt Porto auch ein umfangreiches Kulturerbe. Angefangen bei ihrer historischen Altstadt, die von der UNESCO als Weltkulturerbe klassifiziert wurde. Entdecken Sie die Stadt, in dem Sie die Monumente aus Granit mit ihrem schlichten und imposanten Erscheinungsbild besichtigen, wie z. B. die Kathedrale (Sé), den Turm „Torre dos Clérigos“, das Schloss „Palácio da Bolsa“ und die Kirche „Igreja de São Francisco“, die in ihren Innenräumen einen erstaunlichen Kulturreichtum bewahren. Oder spazieren Sie durch das sehr charismatische Stadtviertel Ribeira am Ufer des Flusses Rio Douro. Von hier aus stechen die Schiffe in See, von denen Sie einen anderen Blickwinkel auf die Stadt erleben können. Unternehmen Sie doch einmal einen Ausflug in einem Rabelo-Boot, das früher zum Transport der Weinfässer von den Landgütern an den Hängen des Flusses Douro diente oder besichtigten Sie die Weinkeller in Vila Nova de Gaia, in denen Sie dieses außergewöhnliche Getränk kosten können; ein Erlebnis, das Sie nicht versäumen sollten!



Lernen Sie auch die Gebäude mit moderner Architektur kennen, wie das Gebäude der Stiftung „Fundação Serralves“ und das Musikhaus „Casa da Música“, die ein sehr interessantes Kulturprogramm anbieten. Und für Momente echter Entspannung gibt es nichts Besseres als eine Fahrt mit der alten Straßenbahn (Elétrico) bis zur Flussmündung, um die Abenddämmerung in einem Straßencafé mit Blick auf den Fluss oder das Meer zu genießen.


Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbestimmungen und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

close