www.visitportugal.com

Urbane Kunst in Portugal

Bordalo II
Ort: Covilhã
Foto: Wool / Bordalo II
Foto: Wool / Bordalo II

Vergänglich, respektlos und unerwartet. Die urbane Kunst erstaunt denjenigen, der Portugal besucht. 

Ständig werden wird von Malereien auf den Straßen, Schildern, Fassaden und auf großen Mauerwänden überrascht. Es sind wahre Galerien unter freiem Himmel, in denen bemerkenswerte Künstler aus der ganzen Welt vernachlässigte Plätze mit verschiedenen Techniken und Botschaften wieder aufleben lassen und Farbe verleihen, und somit Teil der Geschichte des jeweiligen Ortes werden.

Die urbane Kunst ist bereits eine Attraktion bei den Stadtbesichtigungen und wird wegen der Qualität der hier verewigten Werke international anerkannt. Im Jahr 2014 wurden zahlreiche portugiesische Künstler in der ganzen Welt erwähnt.

- Die Werke von Bordalo II, in Covilhã, und von Ella & Pitr, in Abrantes, wurden von Street Art auf der Liste der beliebtesten 25 Werke der urbanen Kunst hervorgehoben.

Odeith, mit seiner in Setúbal gemalten Arbeit, wurde in einer Spezialausgabe für die besten Arbeiten der Bewegung I Support Street Art eingeschlossen.

Vhils wurde vom Magazin For auf seiner Liste der Erfolgsgeschichten von Personen unter 30 Jahren in der Kategorie Art & Style aufgenommen. Vor Kurzem wurde er von der Band U2 eingeladen, ein Video für einen Titel aus dem neuen Album, Raised by Wolves, zu produzieren. Das Video wurde in den alten Einrichtungen der Schiffswerften, in Cacilhas, aufgenommen.

Obwohl dieser künstlerische Ausdruck zu Beginn als eine Gesetzesübertretung und als illegal betrachtet wurde, hat er mittlerweile das Interesse von öffentlichen und privaten Stellen geweckt. Viele nationale und ausländische Künstler wurden von Stadtverwaltungen und Kulturvereinen eingeladen, um öffentlichen Räumen und leer stehenden Gebäuden ein neues Aussehen zu verleihen und die Aufmerksamkeit der Menschen, die auf der Straße gehen, zu wecken.

Unter den Werken, die in Lissabon, in Porto und in Coimbra besichtigt werden können, heben sich, unter vielen anderen, die Arbeiten von Os GêmeosC215Miguel Januário, Hugo Makarov, Mário Belém, Nuno Saraiva, Pedro Soares Neves, UAT, Vanessa TeodoroAdd Fuel und Gonçalo MAR, hervor, die sich an leicht zugänglichen Orten befinden und in den touristischen Rundwegen eingebunden sind.

Es gibt eine künstlerische Welt in Portugal zu entdecken. Vergessen Sie beim nächsten Besuch nicht, um sich herum und auf den Boden zu blicken. Schreiben Sie auf, was sie vorfinden, und teilen Sie es mit uns.

Events der urbanen Kunst
Zahlreiche Events der urbanen Kunst tragen zum Unterhaltungsprogramm der Städte vor allem während der Sommermonate bei.

Dies ist eine gute Zeit, um die Städte auf entspannte Art kennenzulernen, durch wahre Kunstwerke überrascht zu werden und wer weiß, an diesen sich zu beteiligen und ein Merkmal für die Geschichte zu hinterlassen.

Umbrella Sky Project

Nicht zu versäumen:

- AgitÁgueda, Águeda (urbane Intervention mit Regenschirmen)- www.facebook.com/AgitAgueda | Instagram.com/agitagueda

- Walk & Talk, Festival de Arte Pública (Festival der öffentlichen Kunst), Ponta Delgada, Ilha de São Miguel - Walktalkazores.org

- Wool, Festival de Arte Urbana (Festival der urbanen Kunst), Covilhã - www.woolfest.org 

 


Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbestimmungen und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

close