www.visitportugal.com

Miniferien im Frühling

Mit Tagen voller Sonne, die an den Sommer erinnern, und milden Temperaturen sind kleine Ferien während des Frühlings eine ausgezeichnete Gelegenheit, Portugal kennen zu lernen. Sie können die Natur erforschen, Monumente besichtigen, die portugiesische Gastronomie testen, einkaufen gehen, an Events teilnehmen oder einfach durch die Gegend schlendern und eine Vielfalt an Landschaften genießen, die Sie in einem Land dieser Größe nicht erwarten würden.      

Alentejo

Auf der Reise durch Portugal können Städte, Kleinstädte, Dörfer, die viel zu bieten haben, entdeckt werden; vom historischen Erbe mit Schlössern, Museen und Kirchen, wahre Schätze aus anderen Jahrhunderten, bis hin zu einer traditionellen umfangreichen Gastronomie, die von Region zu Region sehr unterschiedlich ist. Und natürlich nicht zu vergessen die Weine von ausgezeichneter Qualität, die an den Orten, an denen sie erzeugt werden, noch besser schmecken.  

In dieser Jahreszeit, in der sich die Natur in einer Explosion an Farben und Gerüchen erneuert, lohnt sich die Besichtigung der Naturparks und Naturschutzgebiete, die sich in einer fantastischen Schönheit präsentieren. Oder gehen Sie am Strand spazieren, an dem Temperaturen herrschen, die manchmal bereits zu einem Sonnen- und Meerbad einladen. 

Diejenigen, die lieber die großen Ballungsgebiete bevorzugen, sollten auf keinen Fall die Städte Lissabon und Porto versäumen, deren Charme international ausgezeichnet und anerkannt ist. Zu Fuß, mit der alten Straßenbahn, dem Bus, Schiff oder der Rikscha, diese Städte können auf verschiedene Arten besichtigt werden. Es gibt historische Viertel, Monumente und Museen zu entdecken, aber auch moderne Architektur von höchster Qualität und auch die immer überraschende urbane Kunst, die einige fast vergessene Orte mit Farbe wiederbeleben. 
 
Terreiro do Paço

Wer shoppen gehen möchte, hat Optionen für jeden Geschmack, von renommierten Markenläden und Shoppingzentren, in denen die neuesten internationalen Trends und Kollektionen gefunden werden können, bis hin zu den Straßenmärkten, an denen einzigartige handwerkliche Gegenstände angeboten werden, oder kleine spezialisierte Gourmetläden.

Und da wir uns in der Osterzeit befinden, sollten Sie diese Gelegenheit nutzen, um zu erleben, wie diese Festzeit in Ortschaften wie Braga, Óbidos, Sardoal und Castelo de Vide in alter Tradition gefeiert wird. Oder lernen Sie andere religiöse Feste, wie z. B. die "Festas da Mãe Soberana" in Loulé oder die Feste der "Senhora da Boa Viagem" in Constância kennen. Für einige kulturelle Momente gibt es auch eine große Auswahl an Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen.  

Hier sind nur einige Empfehlungen, aber sicherlich gibt es viel mehr und für jeden Geschmack das Richtige zu entdecken. Am besten beginnen Sie sofort, Ihre Reise zu planen!


Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbestimmungen und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

close