www.visitportugal.com

Live Chat

Marinas und Freizeithäfen

Marina
Ort: Oeiras
Foto: Turismo do Estoril
Foto: Turismo do Estoril

Wer entlang der portugiesischen Küste unterwegs ist, kann immer in einem sicheren Hafen anlegen. Von Nord nach Süd und auf Madeira und den Azoren gibt es viele Marinas und Freizeithäfen, die mit allen Service-Einrichtungen ausgestattet sind, um dem vom Meer Kommenden einen guten Empfang zu bereiten.

Im fünfzehnten und sechzehnten Jahrhundert fanden die portugiesischen Seefahrer die Wege, die sie zu anderen Kulturen in weit entfernten Ländern brachten, auf dem Meer, sie waren die ersten Europäer, die den fernen Osten oder Brasilien erreichten.

Heute bietet Portugal mit seinem milden Klima und seiner das ganze Jahr über scheinenden Sonne ausgezeichnete Bedingungen, den Ozean beim Seefahren oder bei den verschiedensten Wassersportarten zu genießen, wobei wir sicher sein können, an Land jede von uns benötigte Art von Unterstützung und Einrichtung zu finden.Diese Angebote stehen an den Marinas und Freizeithäfen zur Verfügung, von denen viele mit der Blauen Flagge von Europa ausgezeichnet sind, die die vorhandenen exzellenten Bedingungen in Bezug auf Wasserqualität, Umweltmaßnahmen, Sicherheit und Service bescheinigt.


Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbedingungen

close