www.visitportugal.com

Route „Ecovia do Litoral“

Ecovia do Litoral
Ort: Vila Real de Santo António
Foto: TdP/CS
Foto: TdP/CS

Entlang circa 214 Kilometern und mit direkten Zugängen zu verschiedenen Stränden, durchquert die Route „Ecovia do Litoral“ die Algarve von Osten nach Westen, durch einen grünen Korridor, der die Landspitze „Cabo de São Vicente“ mit Vila Real de Santo António verbindet. Folgen Sie diesem Pfad und entdecken Sie entzückende und ruhige Orte inmitten der belebtesten Gebiete der Algarve.

Die Ecovia ist Teil des europäischen Radrouten-Netzes Eurovelo, das ganz Europa umfasst, und ist ein Abschnitt der Route Nr. 1 - die Route der Atlantikküste – die zwischen Sagres, im äußersten Südwesten Europas, und dem Norkap in Skandinavien verläuft. Der Weg, der aus fünf Abschnitten besteht, führt über bereits existierende Radwege, ländliche Wege und in einigen Fällen über Wege parallel zur Nationalstraße 125 und ermöglicht die atemberaubende Küstenlandschaft zu entdecken.   

Ecovia do Litoral - Sagres_ATA
Photo: Sagres ©ATA/Pedro Reis

Der Startpunkt befindet sich am Cabo São Vicente und ist gleichzeitig der Verbindungspunkt mit der Via Algarviana die die Algarve durch das Inland durchquert. Das Gebiet mitten im Naturpark Parque Natural da Costa Vicentina gehört zu den schönsten auf der Route. Die majestätischen und zerklüfteten Steilküsten, von denen sich das Kap von Sagres hervorhebt, bieten atemberaubende Panoramablicke, die zum Ende des Tages, bei Sonnenuntergang, noch überwältigender sind.  

Ecovia do Litoral - Sagres_Megasport
Photo: Sagres ©Megasport

Der erste Abschnitt der Route führt Sie, mit einem kleinen Umweg, in das Inland durch Vila do Bispo, Raposeira und Figueira, anschließend zurück an die Küste durch die zwei Fischerorte Salema und Burgau,und schließlich nach Lagos, bekannt für seine wunderschönen Strände und Grotten. Es lohnt sich diese auf einer Bootstour zu erkunden. 

Ecovia do Litoral - Lagos
Photo: Lagos ©José Manuel

Die zweite Etappe verbindet Lagos mit Albufeira und verläuft längs der Ria de Alvor, eine Lagunenlandschaft, die von unterschiedlichen Vogelarten aufgesucht wird. Portimão, voll von Geschäften, Bars und Restaurants, ist ein weiterer Halt des Wegs, der Ferragudo und Lagoa durchquert und schließlich längs am Meer bei Armação de Pera vorbei führt. 

Ecovia do Litoral - Faro
Photo: Faro ©TdP/RR

In Albufeira, famosa pela intensa vida noturna, bekannt für ein lebhaftes Nachtleben, beginnt der dritte Abschnitt der Ecovia, der Olhos de Água und Vilamoura durchquert und zur Küstenstraße von Quarteira. führt. Die Strecke führt entlang des Tals „Vale de Lobo“ und der Quinta do Lago und endet am Freizeithafen in Faro.  

Ecovia do Litoral - Olhão
Photo: Ria Formosa - Olhão ©TdP/FM

Die große Attraktion des darauffolgenden Abschnitts, zwischen Faro und Tavira, ist die Ria Formosa. Der Weg führt hiernach durch Olhão, Fuzeta und Santa Luzia, In diesen Orten können Sie mit schmackhaften Gerichten aus Fisch und Meeresfrüchten, wie Tintenfisch oder Arroz de Lingueirão (Reis mit Stabmuscheln), neue Kräfte tanken. 

Cacela Velha_Odiana
Photo: Cacela Velha ©Odiana

In Tavira, die Stadt der 37 Kirchen, beginnt die letzte Strecke, dier Cacela Velha, durchquert, ein unverzichtbarer Halt, um die besten Blicke über die Ria Formosa zu bewundern. Manta Rota, Altura und Monte Gordo sind weitere Orte, die Sie vor der Ankunft in Vila Real de Santo António. entdecken werden. Die Ecovia do Litoral endet hier am alten Zollamt. Aber dies könnte auch der Beginn einer neuen Erkundung sein, da hier gleichzeitig der Startpunkt der Route "Grande Rota do Guadiana" ist, auf der Sie die Algarve weiter erforschen können.


Erweiterte Suches
Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
*Warten Sie bitte. *Die Anleitung, wie Sie ein neues Passwort erhalten, wird an Ihre Adresse gesendet. *E-Mail nicht versendet. Versuchen Sie es erneut.
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbestimmungen und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

close